Bild DEGUMA

DEGUMA arbeitet an digitalen Zwillingen

„AdaptAR“ ersetzt herkömmliche Handbücher Das Maschinenbauunternehmen aus Geisa bringt Industrie 4.0 in die hessische Rhön. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut entwickelt die DEGUMA-SCHÜTZ GmbH ein System für digitale Zwillinge von Maschinen und Anlagen. Auf Tablets oder mit Smart Glasses sollen Maschinenführer künftig alle notwendigen Informationen und Daten erhalten.

Weiterlesen
Fuldaer Hackerthon

Für ein Ende der Corona-Zettelwirtschaft

Sechs Teams präsentieren innovative Lösungen beim 2. Hackathon Fulda Das Team „Manifold Conglomerat“ hat den diesjährigen Hackathon Fulda gewonnen und kann sich über ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro freuen. Mit einem starken Konzept und hohem Innovationsgrad ihrer App zur Dokumentation von Kontaktdaten für die Corona-Nachverfolgung konnten sie und Jury und Publikum voll überzeugen. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Teams „WueVsVirus“ und „Blue Eagles“, die mit ihren Lösungen ebenfalls das bisherige Zettelchaos bei der Kontaktdatennachverfolgung überflüssig machen.

Weiterlesen
Christian Vey

Christian Vey wird Geschäftsführer des Engineering-High-Tech-Clusters Fulda

Zum 1. Oktober 2020 hat Christian Vey die Geschäftsführung des Fuldaer Unternehmensnetzwerks Engineering-High-Tech-Cluster übernommen. Der 36-jährige war zuvor bereits seit 2013 als Clustermanager für das aktiv. Vey, der seit Anfang 2019 auch die Geschäfte des Marketing-Netzwerk Region Fulda führt, weitet damit seinen Verantwortungsbereich für das Cluster aus.

Weiterlesen
Digitalisierung im Handwerk

Digitalisierung im Handwerk

Handwerkskammer biete kostenfreie Beratung am 17.02.2020 an Datenschutz und Digitalisierung sind in aller Munde, spätestens seit der Diskussion der neuen Datenschutzverordnung. Doch das Thema ist weitaus umfänglicher als viele denken. Während sich viele Betriebe auf die neue Datenschutzverordnung eingestellt haben, entwickelt sich die Digitalisierung der Arbeitswelt in Verwaltung, Fertigung und Service rasant weiter. Von diesen Veränderungen sind auch Handwerksbetriebe betroffen.

Weiterlesen
Digitales Fulda

Regionalforum Digitalregion Fulda

Einstieg in die Gigabit-Region Mehr als 65 Experten aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung nahmen an dem von der Hessischen Staatskanzlei, Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, dem Landkreis Fulda, der Hochschule Fulda, der Region Fulda GmbH und dem Verein Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH organisierten Workshop im Landratsamt teil. Sie beschäftigten sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Themenbereich Mobilität, Energie und Gesundheit.

Weiterlesen

Archivierung gewerblicher Mails

Regionaler Dienstleister aus Weyhers bietet GoBD-konforme Archivierung geschäftlicher Mails Die Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (kurz GoBD) schreiben bereits seit 2014 die Archivierung geschäftlicher Mails vor. Bisher gab es seitens des Finanzministeriums eine „Schonfrist“ und es wurde praktisch nicht geprüft. Seit 1. Januar 2017 gilt diese Schonfrist nicht mehr!

Weiterlesen
Fuldaer Softwarehaus vertritt die Region im Bereich „Travel Technology“

Computer-L.A.N. GmbH auf der Weltleitmesse des Tourismus in Berlin

Fuldaer Softwarehaus vertritt die Region im Bereich „Travel Technology“ Die im Tourismus weltweit führende Messe ITB in Berlin ist der wichtigste Termin des Jahres für die Reisebranche. Reiseziele, Unterkünfte und Technologien stehen im Mittelpunkt. Allein 250 Unternehmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Zeit vom 06.-09.03.2019 im Bereich „Travel Technology“ vor. Zum achten Mal vertritt die Firma Computer-L.A.N. GmbH die Region Fulda in diesem Segment auf der ITB.

Weiterlesen

Betrieblicher Datenschutz muss kein Ärgernis sein

Neuer Dienstleister QaSiDa analysiert und berät Seit Ende Mai 2018 wird die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) angewendet. Damit ist der betriebliche Datenschutz in Deutschland stark in den Vordergrund gerückt. Viele Unternehmen, insbesondere kleinere Betriebe, sind verunsichert, ob sie alles richtig machen. Jetzt gibt es in Osthessen ein neues Datenschutz-Team: Die QaSiDa UG (haftungsbeschränkt) steht mittelständischen Betrieben beim Datenschutz mit fairen Konditionen konstruktiv zur Seite.

Weiterlesen

Handel scheitert an rechtssicherem E-Mail-Marketing

Studie prüft 449 Händler, 9 Unterbranchen und 125 Kriterien, Nur 4 Händler versenden rechtlich einwandfrei Während Händler in den letzten Jahren als Paradebeispiel für jegliche Facetten des E-Mail-Marketings galten, deckt die neue Studie der Unternehmensberatung absolit bedenkliche Mängel im Bereich der Rechtskonformität auf. Nur ein Bruchteil ist rechtlich auf der sicheren Seite. Die Studie analysiert das E-Mail-Marketing von 449 Händlern aus neun Unterbranchen anhand von bis zu 125 Kriterien. Die Studie sowie eine kostenlose Kurzversion stehen zum Download bereit unter handelsstudie.de.

Weiterlesen

Erfolgreiche IT-Messe in Fulda

Fibit 2018 hat wieder zugelegt Nach dem Ende der inzwischen 12. IT-Messe fibit in Folge ziehen die Veranstalter eine durchweg positive Bilanz. Mit 1500 Teilnehmern (ohne Schüler und Studenten) konnte der Verein Zeitsprung IT-Forum als Ausrichter wiederum einen Zuwachs verzeichnen. Professor Lambeck, der Vizepräsident der Hochschule Fulda, bezeichnete es ein gelungenes „kleines Jubiläum“, denn die fibit fand zum fünften Mal auf dem Campus der Hochschule statt.

Weiterlesen
Patrick Jordan (links) und Stephan Götz (rechts) beraten bei der fibit Interessierte zu kaufmännischer Software für Mittelständler

Kundenbeziehungen pflegen, in die Zukunft blicken

Computer-L.A.N. stellt CRM & ERP Software-Lösungen bei IT-Messe „fibit“ vor Wer seine bestehenden Kundenbeziehungen pflegt und seine Abläufe im Unternehmen optimiert, profitiert von den Vorteilen des digitalen Zeitalters. Aber auch die Neukundengewinnung sollte fester Bestandteil jeder Unternehmensstrategie sein. Damit kann der Unternehmer entspannt in die Zukunft blicken. Zur Realisierung braucht man gute und moderne Software. Bei der IT-Messe fibit am 8. Juni 2018 in Fulda können sich Mittelständler passende Produkte bei L.A.N. live ansehen.

Weiterlesen
Das Team von L.A.N. erhält den Sage Winners Circle Award. (V.l.) Stephan Götz, Markus Eischeid, Esmail Akbari, Patrick Jordan, Oualid Nouri, Michael Manns, Stephan Andert

Computer-L.A.N. erhält den Sage Winners Circle Award für herausragende Vertriebsleistungen

Top-Business-Partner Der Markt- und Technologieführer für Cloud-basierte Unternehmenslösungen, die Sage GmbH, hat insgesamt 14 Sage Business Partnern öffentlich den Sage Winners Circle Award 2018 verliehen. Darunter zum zweiten Mal das Fuldaer IT- und Softwarehaus Computer-L.A.N. GmbH aus der Königstraße. Die ausgezeichneten Partner erhielten ihre Trophäen im festlichen Rahmen der Sage Summit Tour 2018 am 17. April in Hamburg. Die Sage Summit Tour ist mit rund 1400 Teilnehmern die größte deutsche Veranstaltung von Sage.

Weiterlesen

Deutsche Unternehmen stolpern in die DSGVO

87 Prozent haben ihre Prozesse noch nicht angepasst, nur sechs von neun Anforderungen erfüllt,  DSGVO-konformes Profiling ist die größte Hürde In wenigen Wochen löst die neue EU-DSGVO das bisherige Bundesdatenschutzgesetz ab und ändert die Spielregeln für den Umgang mit Personendaten. Entsprechend vorbereitet ist aber nur jedes zehnte Unternehmen – das ergibt die neue DSGVO-Studie von absolit. In Zusammenarbeit mit dem Verband der deutschen Internetwirtschaft wurden 606 mittlere und große Unternehmen aus zwölf verschiedenen Branchen zum aktuellen Stand ihrer DSGVO-Konformität befragt. Die Studie sowie eine kostenlose Kurzversion sind ab sofort als Download verfügbar auf dsgvo-studie.de. Die DSGVO wird auf die leichte

Weiterlesen
Jürgen Stroschen, Datenschutzexperte

Marketing-Netzwerk informierte über Datenschutzgrundverordnung

Die Nutzung von Whats App, Facebook und Co kann teuer werden WhatsApp, Facebook und Google können für Unternehmen künftig teuer werden. Am 25. Mai dieses Jahres wird die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wirksam. Bei Verstößen wirken empfindliche Bußgelder, die für mittelständische Unternehmen existenzbedrohend sein können. Darauf wies der IT-Sicherheitsexperte Jürgen H. Stroscher, Geschäftsführer von Drimalski und Partner in Fulda, im Rahmen seines Vortrags vor dem Marketing-Netzwerk Region Fulda hin.

Weiterlesen