Handwerkskammer bietet betriebswirtschaftliche Beratung für Gründer an.

Sprechtag der HWK-Betriebsberatung am 1.10.2019

An der Unternehmensführung arbeiten „Auch für Betriebsinhaber im Handwerk stellt sich die Frage nach dem Unternehmenskonzept“, sagt Bernd Blumenstein. Der Diplom-Ökonom ist bei der Handwerkskammer Kassel (HWK) für den Bereich Betriebsberatung und Unternehmensführung zuständig und weiß: „Technische Entwicklungen, die immer schneller voranschreiten, verändertes Verbraucherverhalten, das sich entweder am Preis oder an der Qualität orientiert, industrielle Konkurrenz, die zunehmend in Handwerksmärkte eindringt, Europäisierung und Globalisierung auch der heimischen Märkte stellen das Handwerk vor neue Herausforderungen. Eine erfolgreiche Unternehmensführung setzt deshalb zielorientiertes Handeln voraus.“

Weiterlesen
Scheidender Kundenbeirat RhönEnergie

Von den Verbrauchern lernen

Der Kundenbeirat der RhönEnergie Fulda hat sich bewährt Die RhönEnergie Fulda legt großen Wert auf die Meinung ihrer Kunden. Deshalb hat das Unternehmen vor drei Jahren einen Kundenbeirat ins Leben gerufen, der wertvolle Impulse aus dem Blickwinkel der Verbraucher gibt. Turnusmäßig fand kürzlich eine Neuwahl statt. Jetzt wurden die ausscheidenden Mitglieder des bisherigen Beirats mit großem Dank offiziell verabschiedet.

Weiterlesen

Vorstellung der Initiative „wertfoll“ zum zweiten Mal bei „Feinwerk“

Qualitätsbewusstsein, Nachhaltigkeit und regionale Verbundenheit „FEINWERK“ ist mittlerweile ein Fixpunkt für die Initiative „wertfoll“ geworden, die bereits zum zweiten Mal bei dem Markt auf Schloss Fasanerie vertreten sein wird. Die unter dem Dach der Markenkampagne FD der Region Fulda GmbH gegründete Initiative besteht seit mittlerweile rund einem Jahr – ein Zeitraum, der von mehreren gemeinsamen erfolgreichen Aktivitäten geprägt ist.

Weiterlesen
Bildhauer Handwerk

MIT Hessen begrüßt Einigung zur Meisterpflicht

Reuter: „Rückkehr zur Meisterpflicht ist großer Erfolg“ Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) in Hessen begrüßt die Einigung der Großen Koalition auf eine Rückkehr zur Meisterpflicht in zwölf Gewerken. „Es war ein großer Fehler, dass die rot-grüne Bundesregierung 2004 die Meisterpflicht für 53 Gewerke abgeschafft hat“, sagt Marco Reuter, Landesvorsitzender der MIT Hessen „Sowohl die Qualität als auch die Ausbildungsleistung haben stark abgenommen. Deshalb ist es ein großer Erfolg, dass die Große Koalition diesen Fehler jetzt in den meisten relevanten Gewerken korrigieren will.“

Weiterlesen
Digitales Fulda

Regionalforum Digitalregion Fulda

Einstieg in die Gigabit-Region Mehr als 65 Experten aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung nahmen an dem von der Hessischen Staatskanzlei, Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, dem Landkreis Fulda, der Hochschule Fulda, der Region Fulda GmbH und dem Verein Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH organisierten Workshop im Landratsamt teil. Sie beschäftigten sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Themenbereich Mobilität, Energie und Gesundheit.

Weiterlesen
Starten symbolisch die Anlage: (v.re.) Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der RhönEnergie Fulda, Uwe Sauerwein, Geschäftsführer der Biothan GmbH, Dr. Dieter Uhlig, eflox Systeme für Energietechnik und Werner Dietrich, Bürgermeister der Gemeinde Großenlüder. Foto: RhönEnergie Fulda / Uli Mayer

Innovationssprung bei der Biothan

Neue Wärme-Erzeugungsanlage für die Bio-Erdgas-Produktion Die Bio-Erdgas-Anlage der RhönEnergie-Fulda-Gruppe in Kleinlüder gilt deutschlandweit als Leuchtturmprojekt. In hoch effizienten Prozessen werden hier organische Abfallprodukte zu wertvoller Energie veredelt. Jetzt geht die Biothan GmbH, eine Tochter der RhönEnergie Fulda, einen weiteren Schritt: Zur Bereitstellung der benötigten Prozesswärme wird eine neue Wärme-Erzeugungsanlage in Betrieb genommen, die das Abfallprodukt Schwachgas einsetzt. Das erhöht die Wirtschaftlichkeit der Anlage.

Weiterlesen
Regio-Markt-Zelt

97 Prozent wollen dauerhaften regio´markt in Fulda

Die Rhön in die Stadt bringen Es war eine gelungene Premiere, des regio´marktes im Rahmen des Stadt- und Bürgerfestes auf der Pauluspromenade. 20 Lebensmittelerzeuger, Handwerker und Gastronomen aus der Region stellten für drei Tage in den gut 300 Quadratmeter großen Zelt auf der Pauluspromenade ihre Produkte vor und luden ein zum Probieren und Genießen. Und genau das hat in Fulda noch gefehlt. Geht es nach dem Willen der vielen Tausend Besucher, so soll es den regio´markt künftig dauerhaft in der Barockstadt geben.

Weiterlesen
Flyer gestalten lassen

Flyer einfach gestalten lassen

Individuell gestaltete Broschüren und Prospekte online konfigurieren und beauftragen Lässt sich eine Broschüre oder ein Flyer online in Auftrag geben, ohne ein Produkt von der Stange zu bekommen? Ja, im Shop von www.einfach-gestalten-lassen.de. Das Portal bietet Unternehmen die Möglichkeit, Werbematerialien, wie Unternehmensbroschüren, Imageflyer und Verkaufsprospekte mittels Konfigurator zu beauftragen. Das Konzept ist besonders für Kleinbetriebe, Mittelständler und Gewerbetreibende interessant.

Weiterlesen