Gruppenfoto_1_Foto-Sascha-Schwarz

Gemeinsame künstlerische Protestaktion von VGSD und IKiD vor Berliner Ministerien

„Ihr lasst niemanden allein? – Überlasst das Kabarett bitte den Profis!“ Kunstaktion für wirksame Corona-Hilfen für Soloselbstständige vor Berliner Ministerien Eine spektakuläre Kunstaktion findet am Dienstag, den 1. Dezember, von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr rund um das Berliner Finanz- und Arbeitsministerium statt: Eine zweistellige Zahl von Künstlerinnen und Künstlern werden als lebende Plakatträger verantwortliche Regierende mit der traurigen Realität konfrontieren, dass zahllose Soloselbstständige neun Monate nach Beginn der Corona-Krise noch immer keine wirksame Hilfe erhalten haben.

Weiterlesen
Online-Barcamp-Fuldaer-Kreativwirtschaft

Erfolgreiches Online-Barcamp der Fuldaer Kreativwirtschaft

Videokonferenz mit 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Mit 23 Teilnehmern war das erste Barcamp der Fuldaer Kreativwirtschaft, das die Region Fulda GmbH unter Leitung von Sven Aschenbrücker und Christoph Burkard gemeinsam mit der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft der Hessen-Agentur veranstaltete, ein voller Erfolg. Alle Beteiligten waren sich einig, dass in Folgeveranstaltungen noch mehr kreatives Potenzial aus der Region gehoben und zu einem funktionierenden Cluster vernetzt werden soll.

Weiterlesen
Heimatliebe-Fulda-Foto-Steinweg

„Region in der Innenstadt präsentieren“

Mediengruppe und Region Fulda GmbH eröffnen Concept -Store „Heimatliebe“ im Steinweg Seit Wochen wurde gerätselt. Nun ist offiziell, wer sich in dem Gebäude im Fuldaer Steinweg 26 ansiedeln wird: Die Mediengruppe Parzeller übernimmt das Ladengeschäft, in dem sich zuletzt eine Spielhalle befand, als neue Innenstadt-Geschäftsstelle. Dort wird sie in Kooperation mit der Region Fulda GmbH das neue Konzept „Heimatliebe“ umsetzen.

Weiterlesen
Portrait-Christoph-Jestaedt__Johannes Ruppel

Start-Up aus Fulda im Finale des Hessischen Gründerpreises

Der Fuldaer Jungunternehmer Christoph Jestädt ist bei der diesjährigen Auflage des Hessischen Gründerpreises in das Finale eingezogen. Mit dem Leitsatz „Naturschutz durch Lebensmittel“ und seiner nachhaltigen Unternehmensstrategie konnte er die Jury in der Kategorie Zukunftsfähige Nachfolge im Halbfinale von sich überzeugen. Bereits in der zehnten Generation führt Jestädt den Familienbetrieb Hannheinehof in Niederrode. Im Jahr 2019 gründete der Unternehmer neben dem landwirtschaftlichen Biobauernhof ein neues Start-Up, das sich der Produktion und dem Vertrieb von regionalen Lebensmitteln verschrieben hat. Im Finale des Hessischen Gründerpreises muss sich Jestädt am Freitag, den 27. November 2020, in einem Online-Voting gegen zwei weitere Kandidaten durchsetzen.

Weiterlesen
Frisagisten Foto: Marina-Bredel

Friseure des guten Gewissens

Friseursalon „Frisagisten“ in Gläserzell punktet mit veganen Produkten, Wohnzimmer-Atmosphäre und Top-Erreichbarkeit Waschen, färben, schneiden, föhnen: Das geht zum Glück wieder ganz normal vor Ort beim Lieblingsfriseur. Auch in der zweiten Coronawelle arbeitet das Team des Friseursalons „Frisagisten“ in Fulda-Gläserzell im routinierten Regelbetrieb, natürlich unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen. Maske tragen, gründlich desinfizieren, Abstand zu anderen Kunden gewährleisten – hier ziehen alle an einem Strang, um die Gesundheit der Kundinnen und Kunden zu schützen.

Weiterlesen

Die Lietz-Internate geben eine Unterrichtsgarantie – auch in der Corona-Zeit

Im Falle von verordneten Schulschließungen unterrichten die Pädagogen der Hermann-Lietz-Schulen online und betreuen ihre Schülerinnen und Schüler persönlich per Videochat, telefonisch sowie per Email. Der Einsatz von digitalen Medien gehört als multimediale Unterstützung in den Lietz-Internaten im Unterricht bereits seit Jahren dazu. Digitale Bildung wird mit persönlicher Kommunikation verbunden, die insbesondere in Krisenzeiten wie Corona im Vordergrund steht. Jedes Lietz-Internat nutzt die digitalen Lernformen, die am besten zu dem jeweiligen Unterricht bzw. Bildungsweg passen. Die Lehrkräfte setzen z. B. Videokonferenzdienste für virtuellen Unterricht ein, Cloud-Lösungen für individuelle Arbeitsaufträge, verschiedene Lernplattformen oder auch selbst gedrehte Videos in der Grundschule. Somit ist

Weiterlesen
Immobilien-Trends-Nordhessen-Webinar

Erster virtueller Immobilienkongress in Nordosthessen

Investitionen.Immobilien.Trends 2020 – hohes Interesse überregionaler Fachleute Messen und Events wie die EXPO REAL in München wurden in den letzten Wochen aufgrund der Coronapandemie reihenweise abgesagt. Daher führen die Regionen Nord- und Osthessen erstmals eine digitale Fachtagung durch. Unter dem Titel „Investitionen.Immobilien.Trends – Tag der nordosthessischen Immobilienwirtschaft 2020“ erwarten die Veranstalter am 26.11.2020 ab 10:00 Uhr mehr als 100 Teilnehmer in einem eigens dafür programmierten virtuellen Kongresszentrum.

Weiterlesen