Mehr Betriebsgründungen im nord-, ost- und mittelhessischen Handwerk

Halbjahresstatistik veröffentlicht Im ersten Halbjahr 2018 hat sich die Anzahl der Betriebe im Kasseler Hand-werkskammerbezirk positiv entwickelt: Zum 30. Juni 2018 ist die Anzahl der Be-triebe um 103 auf insgesamt 16.229 angewachsen (+ 0,6 Prozent ggü. 1. Ja-nuar 2018). Dieses Wachstum geht allerdings im Wesentlichen auf die „zulassungsfreien Handwerke“ zurück (in denen die Meisterprüfung seit 2004 nicht mehr zwingend vorgeschrieben ist), die von 3.581 auf 3.671 (+ 2,5 Prozent) zulegen konnten. „Viele dieser Betriebe halten sich nicht lange am Markt, was auch daran liegt, dass seit 2004 keinerlei Qualifikation mehr in diesem Bereich notwendig ist, die Fluktuation ist daher sehr

Weiterlesen
Hilde Aust von SPEED Agentur für Sportmarketing und Eventmanagement

Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. informierte sich über Sportmarketing

Einblicke in die SPEED Agentur für Sportmarketing und Eventmanagement10 Die Hahner-Twins, die Basketballer der Gießen 46ers und die Bundesligahandballer der MT Melsungen sind nur einige Beispiele für gelungenes Sportmarketing der Speed Sportagentur aus Neuenstein. Bekannte Laufveranstaltung wie der Fuldaer RhönEnergie Challenge-Lauf und der Lollslauf in Bad Hersfeld tragen die Handwerkschrift von Speed. Geschäftsführerin Hilde Aust weihte jetzt die Mitglieder des Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. in die Geheimnisse des Sportmarketings ein.

Weiterlesen
Das Siegel „Innovativ durch Forschung“ wird vom „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ vergeben.

JUMO erhält zum wiederholten Mal das Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“

Auszeichnung für forschende Unternehmen Mit dem Siegel „Innovativ durch Forschung“ würdigt der „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen. Die in Fulda ansässige JUMO GmbH & Co. KG hat das Siegel zum dritten Mal in Folge erhalten.

Weiterlesen
Halten die Flyer für die neuen Willkommenstouren in Händen: (von links) IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, IHK-Präsident Bernhard Juchheim, Landrat Bernd Woide, Regionalmanager Christoph Burkard – Foto: Nadja Moalem, Landkreis Fulda.

Neu: Region Fulda bietet Willkommenstouren für Neubürger

So wird Zugezogenen die Region Fulda schmackhaft gemacht Die Region Fulda GmbH bietet ab sofort Willkommenstouren an, damit Neubürger Stadt und Fuldaer Landkreis besser kennenlernen. Mit dem Bus können Teilnehmer die Rhön, die Innenstadt und die Großgemeinden nördlich und südlich Fuldas erkunden. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine Mischung aus Kultur und Freizeit. Tickets sind im Onlineportal der Region Fulda erhältlich können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen für Mitarbeiter gebucht werden.

Weiterlesen

Osthessen: Zahl der überschuldeten Verbraucher ist in 2017 weiter gestiegen

Überschuldungsquote leicht rückläufig Für das Jahr 2017 lässt sich sowohl Negatives als auch Positives über die Überschuldungssituation der Verbraucher berichten. Zum einen erhöhte sich in Deutschland erneut die Zahl der überschuldeten Personen. Und das trotz der überaus guten wirtschaftlichen Lage und Höchstständen bei der Beschäftigung.

Weiterlesen
Gruppenfoto am Fuldaer Haus – Foto: Region Fulda GmbH, Michael Kiel

Medizinernachwuchs in Fulda

Angehende Ärzte sind von der Region begeistert Im Rahmen des Willkommensprogramms, das die Region Fulda GmbH für 42 angehende Ärztinnen und Ärzte anbot, konnten die Vorzüge von Stadt und Region Fulda abwechslungsreich vorgestellt werden. Die Studierenden der Philipps-Universität Marburg, die am Klinikum Fulda derzeit Seminare oder das Praktische Jahr absolvieren, lernten die Stadt und Umgebung mit einer Gästeführung, einem Vortrag zur Wirtschaft der Region sowie einem Ausflug in die Rhön kennen.

Weiterlesen
German Barbecue Association: Die Rhöner Heimatgriller werden für ihren zweiten Platz bei der Plancha-Meisterschaft 2017 ausgezeichnet.

Deutsche Grillmeisterschaft mit regionalen Produkten

4. und 5. August 2018 auf der Messe Galerie „Fleisch und natürlich auch Fisch“ ist ein Stück Lebensqualität, lautet die leicht abgewandelte Form eines bekannten Werbeslogans. Einen ganz besonderen Geschmack erhält diese Form der Lebensqualität, wenn sie frisch auf dem Grill zubereitet wird. Am 4. und 5. August 2018 ist es wieder soweit, dann befindet sich das Zentrum der Glut auf dem Messegelände auf der Fulda-Galerie. Zum dritten Mal macht die German-Barbecue-Association damit mit ihrer Deutschen Grillmeisterschaft Station in Fulda – und erstmals auch mit zwei regionalen Produkten.

Weiterlesen