Halten die Flyer für die neuen Willkommenstouren in Händen: (von links) IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, IHK-Präsident Bernhard Juchheim, Landrat Bernd Woide, Regionalmanager Christoph Burkard – Foto: Nadja Moalem, Landkreis Fulda.

Neu: Region Fulda bietet Willkommenstouren für Neubürger

So wird Zugezogenen die Region Fulda schmackhaft gemacht Die Region Fulda GmbH bietet ab sofort Willkommenstouren an, damit Neubürger Stadt und Fuldaer Landkreis besser kennenlernen. Mit dem Bus können Teilnehmer die Rhön, die Innenstadt und die Großgemeinden nördlich und südlich Fuldas erkunden. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine Mischung aus Kultur und Freizeit. Tickets sind im Onlineportal der Region Fulda erhältlich können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen für Mitarbeiter gebucht werden.

Weiterlesen

Draußen wohnen mit Ideen vom Fürstlichen Gartenfest

Schloss Fasanerie lud zum Sonderthema „Zimmer im Garten“ nach Eichenzell ein Das Fürstliche Gartenfest Schloss Fasanerie zeigte vom 25. bis 28. Mai 2017 unter dem Sonderthema „Zimmer im Garten“, wie man mit Hecken, Zäunen und Spalieren private Rückzugsräume schafft und den Garten in eine sommerliche Wohnlandschaft verwandelt. Outdoor-Küchen, Esszimmer unter freiem Himmel, Wohnzimmer im Grünen – die Gartenfest-Besucher fanden nicht nur in den zahlreichen Schaugärten Inspirationen für den eigenen Garten.

Weiterlesen
Fotokuenstler Thomas Anders Fulda

Erfolgreiche Vernissage und Ausstellung des Fotokünstlers Thomas Anders

Der Fuldaer Fotokünstler Thomas Anders stellt jetzt auch in Berlin aus Mittlerweile ist er kein Geheimtipp mehr. Mit Ausstellungen im Stiftsmuseum Bad Hersfeld und aktuell im Vonderau Museum Fulda, gehört der Fotokünstler Thomas Anders zu den aufstrebenden Künstlern in der Szene. Bei seiner Vernissage und Ausstellung in der Berliner Galerie schwarzekatze/weisserkater haben sich davon viele Besucher überzeugt.

Weiterlesen
Peter Wolff im Konferenzhotel in der Steiermark

Architektur und Tourismus

Peter Wolff referiert in der Steiermark über das RADOM auf der Wasserkuppe Wie kann Architektur den Tourismus beflügeln? Dieser Frage ging die Fachkonferenz „Architektur und Tourismus“ innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) in Pöllau bei Graz in der Steiermark nach. U.a. referierte dort der Fuldaer Peter Wolff über „Miltärarchitektur nach Konversion neu definiert“ – gemeint war das RADOM auf der Wasserkuppe. Eine ehemalige Abhöreinrichtung mit interessanter Kuppel und inzwischen, auch dank seiner Initiative als damaliger Bürgermeister der Stadt Gersfeld (Rhön), Hessens höchstes Trauzimmer und ein Begriff unter „Gipfel der Liebe“.

Weiterlesen

„MEISTERSTRASSE FULDA“ im Morgensternhaus vorgestellt

Neue Marketingplattform präsentiert eine Vielzahl an Familienunternehmen, einzigartige Produkte und ein besonderes Kochhandwerk „Ihre Firmenphilosophie und Ihre Produkte wecken unsere Leidenschaft“ so beginnt der Urkundentext mit dem jetzt 17 heimische Unternehmen mit der Marke „MEISTERSTRASSE“ ausgezeichnet wurden. Zusammen bilden sie die „MEISTERSTRASSE FULDA“, die jetzt der Öffentlichkeit im Morgensternhaus vorgestellt wurde. Mit dieser neuen Werbeplattform sollen künftig auch Synergien zum Tourismus in der Region entstehen.

Weiterlesen