Marketing-Netzwerk informierte sich über Rhön-Marketing

Länderübergreifende Vermarktung vorgestellt auf der Wasserkuppe

„Die Rhön soll noch bekannter werden, das bekannteste Mittelgebirge Deutschlands“, betonte Thorn Plöger, Chef der für die deutschlandweite touristische Vermarktung der Rhön zuständigen Rhön GmbH. Der asketische Wanderer lies es sich nicht nehmen, den Mitgliedern des Marketing-Netzwerks Region Fulda e.V. auch gleich praktischen Anschauungsunterricht im Rahmen einer Gesundheitswanderung auf dem Wasserkuppenplateau zu geben.

Gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Jennifer Rother erläutert der Geschäftsführer die Struktur der Rhön GmbH, die für ein insgesamt 4.600 Quadratkilometer großes Gebiet zuständig sei. 45 Mitarbeiter arbeiten in sechs Dienststellen. Dazu gehören die drei Touristinformationen in Bad Neustadt, auf dem Kreuzberg und auf der Wasserkuppe. Hauptsitz ist das Haus der Schwarzen Berge in Oberbach.

Plöger ging in seinen Ausführungen auch auf die Workshops zur Markenkernentwicklung ein, an denen mehr als 100 Anbieter touristischer Leistungen in der Rhön teilnahmen. Ergebnis sei die Entwicklung eines Markenkerns unter der Überschrift „Heimat mit Weitblick“ gewesen. An diesem Markenkern sollten sich die Leistungen der touristischen Anbieter orientieren. Plöger legte Wert darauf, dass damit kein neuer Vermarktungsslogan eingeführt werde. „Das bestehende Logo bleibt unverändert, ebenso Schriftzug und Farbe.“

Die Marketingexperten diskutierten mit den Rhön-GmbH-Vertretern intensiv über die öffentliche Wahrnehmung des Markenkerns. Gelobt wurde besonders das neue Rhön-Magazin, das allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wurde. Vorsitzender Tino Mickstein informiert über den bevorstehenden 2. Fuldaer Marketingtag, der am 2. November 2018 im Propsteihaus Petersberg stattfindet.

Verein

Der Verein Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. wurde im Juli 2015 gegründet und versteht sich als Berufsverband für die Marketing- und Presseverantwortlichen in den Unternehmen der Region, aber auch für Freiberufler, Agenturen und Medien. Inzwischen tauschen sich hier mehr als 130 Personen von mehr als 80 Mitgliedern regelmäßig aus. Weitere Informationen: www.marketing-netzwerk-fulda.de

Kontakt

Region Fulda GmbH
Heinrichstraße 8, 36037 Fulda
Regionalmanager: Christoph Burkard M.A.
Tel. 0661-28436
Fax. 0661-284-88
Mobil. 0170-5288805
E-Mail: info@region-fulda.de
www.region-fulda.de

Print Friendly, PDF & Email