Unternehmensnachfolge Foto: pixabay

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Am 1.August 2019 in der Handwerkskammer Fulda Wie finde ich den richtigen Nachfolger? Was muss ich beachten bei der Übergabe? Was ist mein Unternehmen wert? Das sind nur einige der Fragen im Zusammenhang mit der Regelung der Unternehmensnachfolge. Da das Thema immer mehr an Bedeutung gewinnt, bietet die Handwerkskammer Kassel allen Interessierten spezielle Sprechtage zur Unternehmensnachfolge an.

Weiterlesen
Musterhaus Victoria von RENSCH-HAUS - Terrassenansicht

Das Musterhaus „Victoria“ von RENSCH-HAUS . Der Sieg über langweiliges Wohnen

Ein beeindruckendes Wohnerlebnis im Bauhausstil Seit Ende Juni gibt es einen weiteren Grund das Fertighaus Center in Mannheim zu besuchen. Dort erwartet alle Interessierten das brandaktuelle Musterhaus „Victoria“ von RENSCH-HAUS aus der Rhön. „Victoria“ ist die konsequente Erweiterung der Hauslinie Trendline R, die für geradlinig, zugleich imposante Flach- und Pultdächer steht.

Weiterlesen
Regiomarkt Fulda

Regionale Genusswelten öffnen sich zum Stadt- und Bürgerfest

Premiere des regio´marktes Das Stadt- und Bürgerfest im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu Fuldas 1275. Geburtstag bietet einen besonders festlichen Anlass zur Premiere des regio´marktes. Wie der Name schon sagt, präsentiert der Markt, der von der Region Fulda GmbH kreiert wurde, vom 28. bis 30. Juni erlesene Produkte aus der Region. Verschiedene Anbieter aus den Bereichen Gastronomie, Landwirtschaft und Handwerk entführen die Besucher in regionale Genusswelten. Die Hochschule Fulda informiert zudem über Lebensmittel der Zukunft. Exklusiv ist auch der Standort auf der Pauluspromenade zwischen Riesenrad und Paulustor mit direkter Sicht zum Dom und Übergang in den Schlossgarten.

Weiterlesen
Der neue Vorstand der Handwerkskammer Kassel: Reinhard Lachmann , Peer Asser, Frank Dittmar, Jürgen Weste, Kurt Modenbach, Heinrich Gringel, Andreas Gerstenberg, Holger Ebrecht, Horst Zahn, Sven Moog, Johannes Schwarz, Alexandra Kaske-Diekmann, Fred Schneider, Rolph Limbacher, Thorsten Krämer (v.l.n.r.) Quelle: Andreas Fischer

Handwerkskammer Kassel: Gringel erneut zum Präsidenten gewählt

Wahlen von Präsidium, Vorstand und Ausschüssen Die Wahlen von Präsidium, Vorstand und Ausschüssen waren die zentralen Themen der 137. konstituierenden Vollversammlung der Handwerkskammer Kassel. Das Handwerkerparlament bestätigte sowohl Heinrich Gringel in seinem Amt als Präsident, wie auch Horst Zahn als Vizepräsident der Arbeitnehmer. Für Zimmerermeister Johannes Schwarz, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Diplom-Ingenieur Frank Dittmar zum Vizepräsidenten der Arbeitgeber gewählt.

Weiterlesen
Konjjunkturbericht der Handwerkskammer Kassel

Konjunkturbericht: Handwerk weiterhin sehr zufrieden

Erwartungen der Betriebe gedämpfter Trotz der zunehmenden Schwierigkeiten im gesamtwirtschaftlichen Umfeld und des steigenden Konjunkturpessimismus haben die über 16.200 Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Kassel einen sehr soliden Jahresstart hingelegt: „Gute Geschäftsbeurteilungen, hohe Auftragsbestände und Umsätze prägen das Bild im traditionell eher schwachen Frühjahresquartal. Die konjunkturelle Unsicherheit, die in der Gesamtwirtschaft bereits im Herbst letzten Jahres um sich zu greifen begann, ist im Handwerk bisher nicht angekommen.

Weiterlesen

Prüferinnen und Prüfer feierlich in den Prüferruhestand entlassen

Sie bereiten den Weg in ein erfolgreiches Berufsleben in Handwerk Jede Prüfung braucht Prüferinnen und Prüfer, die die Prüfung abnehmen. In den Prüfungsausschüssen der Handwerkskammer Kassel engagieren sich viele von ihnen über Jahrzehnte, teilwiese sogar in mehreren Ausschüssen. Egal, ob Gesellenprüfungen, Fort- und Weiterbildungs- oder Meisterprüfungen, sie alle erbringen eine ehrenamtliche Leistung, die für die berufliche Bildung im Handwerk ganz grundlegend ist. Deshalb verabschiedete die Kammer langjährige Prüferinnen und Prüfer feierlich im Berufsbildungszentrum Kassel in Kassel-Waldau mit einer Auszeichnung in den Prüferruhestand.

Weiterlesen

Vorstellung der Initiative „wertfoll“ im Morgensternhaus

Qualitätsbewusstsein, Nachhaltigkeit und regionale Verbundenheit Die im Sommer 2018 unter dem Dach der regionalen Wirtschaftsförderung ins Leben gerufene Initiative „wertfoll“ ist ein freiwilliger Zusammenschluss von mehr als 30 Unternehmen aus der Region Fulda, die mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein, Nachhaltigkeit und regionaler Verbundenheit begeistern.

Weiterlesen