Weniger Insolvenzen in Osthessen

Die Zahl regionaler Firmenpleiten ist zum zweiten Mal in Folge gesunken! Die aktuelle Statistik über das Insolvenzgeschehen in Deutschland bestätigt sich auch zum Teil für die Region Osthessen. Deutschlandweit sinken zum achten Mal in Folge die Unternehmensinsolvenzen um 3,3 Prozent auf rund 9900 Fälle. Im Vergleich dazu waren es im 1. Halbjahr 2017 noch 10.240 Fälle. Trotz der Gesamtabnahme der Unternehmensinsolvenzen ist ein Anstieg der betroffenen Beschäftigten um 18,8 Prozent auf 120.000 enorm gestiegen.

Weiterlesen

Osthessen: Zahl der überschuldeten Verbraucher ist in 2017 weiter gestiegen

Überschuldungsquote leicht rückläufig Für das Jahr 2017 lässt sich sowohl Negatives als auch Positives über die Überschuldungssituation der Verbraucher berichten. Zum einen erhöhte sich in Deutschland erneut die Zahl der überschuldeten Personen. Und das trotz der überaus guten wirtschaftlichen Lage und Höchstständen bei der Beschäftigung.

Weiterlesen
Das BNI-Chapter Sturmius aus Fulda

BNI-Unternehmerteam Sturmius stärkt Region Fulda

Wenn kleine und mittelständische Unternehmen kooperieren, bleibt jeder Euro bis zu siebenmal länger in der Region Wirtschaftsklubs sind ein wichtiger Knotenpunkt für die Region. Wenn kleine und mittelständische Unternehmen kooperieren, bleibt jeder Euro bis zu siebenmal länger in der Region. Lokaler Wareneinkauf der Unternehmen und die Kaufkraft der Mitarbeiter tragen enorm zur regionalen Wirtschaftskraft und zu kommunalen Einnahmen bei.

Weiterlesen

Digital-Zuschuss für Hardware, Software, Shops und Websites

Mit Fördermitteln und zusätzlichem Kapital gelingt es KMUs die Digitalisierung anzupacken Das öffentliche Förderprogramm „Digital-Zuschuss“ der WIBank bietet kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben in Hessen die Möglichkeit an, Zuschüsse für die Anschaffung von IT-Hard- und Software zur Digitalisierung ihrer Produktion, ihrer Dienstleistungen bzw. ihrer Betriebsprozesse in Anspruch zu nehmen. Förderungswürdig sind außerdem die Implementierung einer IT-Sicherheitslösung sowie die damit verbundenen Services, wie Migration und Schulung.

Weiterlesen

Neue Kanzlei für Erbrecht, Nachfolge und Stiftungen

Anwälte Dr. Risse & Dr. Strelitz-Risse eröffnen Räumlichkeiten in Fulda Viele Menschen wollen zu Lebzeiten festlegen, was später mit ihrem Vermögen geschehen soll. Innerhalb des gesetzlichen Rahmens des Erbrechts gibt es viel Raum für individuelle Gestaltung. Anwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt im Erbrecht können hier wertvolle Unterstützung leisten. Die am 27. April mit einem Empfang offiziell eröffnete Kanzlei Dr. Risse & Dr. Strelitz-Risse in Fulda legt genau darauf ihren Fokus.

Weiterlesen
Dr. Harald Maser, Dr. Erich Muth, Dr. Achim Orth

Neue Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Fulda: Die ADVISOR TREUHAND GMBH

Die Kanzlei von Dr. Erich Muth hat sich mit der Kanzlei Schäfer & Orth zusammengeschlossen Der in Osthessen bekannte Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Erich Muth und sein Team haben sich mit der im Raum Hersfeld-Rotenburg tätigen Kanzlei Schäfer & Orth zusammengeschlossen. Seit dem 1. Januar 2018 firmieren die Partner als „ADVISOR TREUHAND GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“. Schwerpunkte sind Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Rechnungswesen.

Weiterlesen