Konjjunkturbericht der Handwerkskammer Kassel

Konjunkturbericht: Handwerk weiterhin sehr zufrieden

Erwartungen der Betriebe gedämpfter Trotz der zunehmenden Schwierigkeiten im gesamtwirtschaftlichen Umfeld und des steigenden Konjunkturpessimismus haben die über 16.200 Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Kassel einen sehr soliden Jahresstart hingelegt: „Gute Geschäftsbeurteilungen, hohe Auftragsbestände und Umsätze prägen das Bild im traditionell eher schwachen Frühjahresquartal. Die konjunkturelle Unsicherheit, die in der Gesamtwirtschaft bereits im Herbst letzten Jahres um sich zu greifen begann, ist im Handwerk bisher nicht angekommen.

Weiterlesen
Fuldaer Softwarehaus vertritt die Region im Bereich „Travel Technology“

Computer-L.A.N. GmbH auf der Weltleitmesse des Tourismus in Berlin

Fuldaer Softwarehaus vertritt die Region im Bereich „Travel Technology“ Die im Tourismus weltweit führende Messe ITB in Berlin ist der wichtigste Termin des Jahres für die Reisebranche. Reiseziele, Unterkünfte und Technologien stehen im Mittelpunkt. Allein 250 Unternehmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Zeit vom 06.-09.03.2019 im Bereich „Travel Technology“ vor. Zum achten Mal vertritt die Firma Computer-L.A.N. GmbH die Region Fulda in diesem Segment auf der ITB.

Weiterlesen

Gründerfrühstück mit Paragraphen

Rechtsanwalt und Notar Geza Molnar mit Kurzvortrag zu  unterschiedlichen Unternehmensformen Die Palette der Geschäftsideen reichte vom Design in Edelmetall über den Erlebnispädagogen, der auch Ehekurse gibt, und die Logistikberaterin für Kleinunternehmen bis hin zur Konstruktion und Fertigung von Teilen für den Motorsport. Mehr als 20 Gründer mit frischem Schwung trafen sich mit Beratern und Bankern zum 1. Gründerfrühstück der Region Fulda GmbH im Jahr 2019 im Bistro des ITZ-Fulda.

Weiterlesen

Marketing-Netzwerk informierte sich über Rhön-Marketing

Länderübergreifende Vermarktung vorgestellt auf der Wasserkuppe „Die Rhön soll noch bekannter werden, das bekannteste Mittelgebirge Deutschlands“, betonte Thorn Plöger, Chef der für die deutschlandweite touristische Vermarktung der Rhön zuständigen Rhön GmbH. Der asketische Wanderer lies es sich nicht nehmen, den Mitgliedern des Marketing-Netzwerks Region Fulda e.V. auch gleich praktischen Anschauungsunterricht im Rahmen einer Gesundheitswanderung auf dem Wasserkuppenplateau zu geben.

Weiterlesen