Mehr Betriebsgründungen im nord-, ost- und mittelhessischen Handwerk

Halbjahresstatistik veröffentlicht Im ersten Halbjahr 2018 hat sich die Anzahl der Betriebe im Kasseler Hand-werkskammerbezirk positiv entwickelt: Zum 30. Juni 2018 ist die Anzahl der Be-triebe um 103 auf insgesamt 16.229 angewachsen (+ 0,6 Prozent ggü. 1. Ja-nuar 2018). Dieses Wachstum geht allerdings im Wesentlichen auf die „zulassungsfreien Handwerke“ zurück (in denen die Meisterprüfung seit 2004 nicht mehr zwingend vorgeschrieben ist), die von 3.581 auf 3.671 (+ 2,5 Prozent) zulegen konnten. „Viele dieser Betriebe halten sich nicht lange am Markt, was auch daran liegt, dass seit 2004 keinerlei Qualifikation mehr in diesem Bereich notwendig ist, die Fluktuation ist daher sehr

Weiterlesen
Aktuelle Konjunkturumfrage der Handwerkskammer

Handwerk weiter stabil

Konjunkturbericht der Handwerkskammer Kassel „Im nord-, ost- und mittelhessischen Handwerk läuft die Konjunktur weiterhin rund und die Stimmung der Betriebe bleibt gut. Die Auftragsbücher sind voll und die Auftragseingänge steigen wieder“, beschrieb Heinrich Gringel, die aktuelle Lage des Handwerks anlässlich der 134. Vollversammlung der Handwerkskammer Kassel im Berufsbildungszentrum Kassel. „Auch der Ausblick in die Zukunft ist zuversichtlich, die Betriebe erwarten für den weiteren Jahresverlauf weiter gute Geschäfte“, so der Kammerpräsident. Aufgrund dieser positiven Entwicklung prognostiziert die Kammer eine Umsatzsteigerung in diesem Jahr von 3,0 Prozent für das Handwerk in Nord-, Ost- und Mittelhessen. Eine Erholung im wirtschaftlichen Bereich, so Gringel

Weiterlesen

Digitalisierung im Handwerk soll vorankommen

Erfolgreiches Jahr für die Betriebe Das Handwerk in Nord-, Ost- und Mittelhessen geht voll Zuversicht ins neue Jahr. „Auch wenn nicht alle Branchen gleichermaßen von dem anhaltenden Hoch im Handwerk profitierten, verlief die Konjunktur 2017 für viele Betriebe im siebten Jahr in Folge bemerkenswert gut“, teilte Heinrich Gringel anlässlich der 133. Vollversammlung mit. Die Auftragsbücher der Unternehmen sind gut gefüllt, die Auslastung ist ausgesprochen hoch. „Nachdem es mit der Wirtschaftsentwicklung bereits im ersten Halbjahr 2017 bergauf ging, hat sich dieser Trend auch in der zweiten Jahreshälfte weiter fortgesetzt.“ Entsprechend positiv seien die Erwartungen der Betriebe an die Zukunft.

Weiterlesen
Aktuelle Konjunkturumfrage der Handwerkskammer

Digitalisierung ist Herausforderung und Chance

132. Vollversammlung der Handwerkskammer Kassel „Um künftig wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen auch Handwerksbetriebe die digitalen Technologien in ihre Betriebe einführen“, sagte Heinrich Gringel, anlässlich der 132. Vollversammlung der Handwerkskammer Kassel im Berufsbildungszentrum Kassel. „Die Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet, sind für unsere Betriebe sowohl Herausforderung als auch Chance.“ Die Erschließung dieses Potenzials sei nicht zuletzt von der Unternehmensgröße abhängig. „Mit durchschnittlich knapp sechs Mitarbeitern werden sich viele Handwerksbetriebe in unserem Kammerbezirk eher schwer tun, alleine ihre Möglichkeiten auszuschöpfen“, so der Kammerpräsident.

Weiterlesen