JUMO auf der ACHEMA 2018

Neuer Messestand auf der weltweit größten Prozesstechnik-Ausstellung In der letzten Woche fand in Frankfurt am Main die ACHEMA 2018 (Ausstellungstagung für chemisches Apparatewesen) statt. Die Fuldaer JUMO GmbH & Co. KG beteiligte sich in diesem Jahr mit einem komplett neuen Messestand an der weltweit größten Messe der Prozessindustrie für chemische Technik, Verfahrenstechnik und Biotechnologie.

Weiterlesen

Sechs Displays und eine Verpackungslösung bei POPAI D-A-CH Awards ausgezeichnet

Publikumspreis für Reber Klavier aus Wellpappe Am 14. Juni 2018 krönte die hochkarätige Jury von POPAI die kreativsten POS-Lösungen des letzten Jahres für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Verband POPAI (Point of Purchase Advertising International) versteht sich als Plattform für erfolgreiche Verkaufsförderungskonzepte im Handel und prämiert seit mehr als fünf Jahrzehnten herausragende POS-Aktivitäten. Bei der Preisverleihung im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof wurden jetzt die Gewinner bekannt gegeben. Fünf goldene und zwei silberne Trophäen sowie den goldenen Publikumspreis nahmen die Kunden der STI Group an diesem Abend mit nach Hause.

Weiterlesen
Beim 9. Innovationsabend stellte Nils Wiegand (links) sein Label „Seemanstod“, zu dem auch Bartöle gehören, vor.

Region Fulda GmbH lädt ein zum 10. Fuldaer Innovationsabend am 21. Juni 2018

Zum 10. Mal stellen Gründer ihre Geschäftsideen vor Auf ein rundes Jubiläum kann die Region Fulda Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit der Veranstaltung des 10. Fuldaer Innovationsabends am 21. Juni 2018 im ITZ-Fulda zurückblicken. Der Jubiläumsabend, zu dem Gründer, Jungunternehmer und Berater herzlich eingeladen sind, steht wieder ganz im Zeichen des Gründungsgeschehens.

Weiterlesen

Fair Guards-Mitarbeiterin Sabine Düthorn gewinnt 1. Platz des BDSW

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft ehrt vorbildliches Verhalten von Security-Kräften Auf seiner 51. Jahresmitgliederversammlung verlieh der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft zum dritten Mal den BDSW-Mitarbeiterpreis an drei Sicherheitskräfte, die im Jahr 2017 mit besonderen Leistungen hervorgetreten sind. „Das Thema Sicherheit ist allgegenwärtig und für alle Lebensbereiche immens wichtig geworden. Es ist für uns besonders wichtig, dass die Menschen, die diese Sicherheitstätigkeiten ausüben, eine entsprechende Wertschätzung erfahren“, so Lutz Kleinfeldt, Vizepräsident des BDSW. Aus diesem Grund würdige der BDSW die herausragende Arbeit von drei Sicherheitskräften stellvertretend für zehntausende engagierter Beschäftigte der Branche.

Weiterlesen
Das BNI-Chapter Sturmius aus Fulda

BNI-Unternehmerteam Sturmius stärkt Region Fulda

Wenn kleine und mittelständische Unternehmen kooperieren, bleibt jeder Euro bis zu siebenmal länger in der Region Wirtschaftsklubs sind ein wichtiger Knotenpunkt für die Region. Wenn kleine und mittelständische Unternehmen kooperieren, bleibt jeder Euro bis zu siebenmal länger in der Region. Lokaler Wareneinkauf der Unternehmen und die Kaufkraft der Mitarbeiter tragen enorm zur regionalen Wirtschaftskraft und zu kommunalen Einnahmen bei.

Weiterlesen
Blick in den gut gefüllten „Gründerfrühstückssaal“

Willkommenskultur für Gründer in Neuhof

Ein Willkommensklima für Gründer liegt den Verantwortlichen der Gemeinde Neuhof sehr am Herzen. Alfred Schiffhauer, Leiter der Finanzabteilung, stellte im Rahmen des jüngsten Gründerfrühstücks des Regionalen Standortmarketings im Landgasthof Froschwirt im Neuhofer Ortsteil Dorfborn die Richtlinien für einen Gründerpreis der Kaligemeinde vor, der künftig alle zwei bis drei Jahre ausgelobt werden soll. Vergeben werden dabei Preisgelder in einer Gesamthöhe von 15.000 Euro. Teilnehmen können allerdings nur Unternehmen, die ihren Sitz in Neuhof haben.

Weiterlesen
Martin Rensch und Sohn Daniel vor dem Google-Hauptsitz im Silicon Valley

Martin Rensch bringt Ideen aus dem Silicon Valley mit – Sein Fazit: Die Digitalisierung betrifft uns alle

Begeistert kommt Martin Rensch mit seinem Sohn Daniel von einer siebentägigen Reise aus dem Silicon Valley zurück. „Natürlich kann sich RENSCH-HAUS nicht mit Google, Facebook oder Zappos vergleichen“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Martin Rensch, „aber wir haben vor allem große Begeisterung der Mitarbeiter erlebt und unglaublich viele unternehmerische Ideen und Anregungen mitgenommen.“ Besonders faszinierend ist, wenn man vor Ort bereits selbstfahrende Fahrzeuge sieht. Insgesamt gibt es in Kalifornien 52 zugelassene Hersteller. Nicht nur Tesla und ein bis zwei weitere wie man bei uns vermutet. Google bzw. die Tochterfirma Waymo hat mehr als 600 Fahrzeuge im Selbstfahrmodus auf der Straße und

Weiterlesen

Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. informierte über Digi-Zuschuss

Tanja Ebbing stellte Förderprogramme vor Die Fuldaer IT-Unternehmen wurden im Rahmen des monatlich stattfindenden IT-Unternehmertreffs am 07. Mai brandaktuell über den Digi-Zuschuss informiert. Mit dem Förderprogramm „Zuschuss für Digitalisierungsmaßnahmen“ erhalten Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, sowie freie Berufe mit einer Betriebsstätte in Hessen bis zu 10.000 Euro zu ihrem Digitalisierungsprojekt.

Weiterlesen