Medizinnachwuchs am Fuldaer Haus

Medizinernachwuchs zu Gast in der Region Fulda

Angehende Ärzte sind von der Region begeistert Von den Vorzügen der Region Fulda als Lebens- und Arbeitswelt konnten sich rund 40 angehende Ärztinnen und Ärzte im Rahmen des Willkommensprogramms der Region Fulda GmbH auf vielfältige Weise überzeugen. Für die Studierenden der medizinischen Fakultät der Philipps-Universität Marburg, die am Klinikum Fulda Seminare oder das Praktische Jahr absolvieren, wird im Rahmen des Standortmarketings regelmäßig ein regionales Kennenlern-Programm angeboten. Ziel ist es, den Medizinernachwuchs für eine spätere Tätigkeit in Fulda zu begeistern.

Weiterlesen
Zahnlabor Kropp Großenlüder

Dentallabor Kropp ist zertifiziertes Labor für Umwelt-ZahnTechnik

Mehr Sicherheit für Patienten durch biokompatible Zahnersatzmaterialien und lückenlose Dokumentation Zahnärzte wissen Sie, wie komplex die Versorgung ihrer Patienten mit Zahnersatz ist und wie negativ sie sich auf den Körper auswirken kann. Immer mehr wird Zahnersatz für chronisch entzündliche Krankheiten verantwortlich gemacht. Das liegt nicht nur an dem vielfältigen Mix an Materialien, die Zahnärzte ihrem Patienten einsetzen, sondern an der fehlenden Dokumentation zur Analyse von Problemen mit unverträglichen Materialien. Das hat das Zahnlabor Kropp aus Großenlüder nun geändert und sich zertifizieren lassen.

Weiterlesen
einfach-gestalten-lassen.de Startseite

Neu: Grafikdesign im Shop von www.einfach-gestalten-lassen.de beauftragen

Flyer, Visitenkarten und Broschüren einfach konfigurieren und kostengünstig bestellen Kein Unternehmen kommt ohne sie aus: Flyer, Visitenkarten, Briefpapier, Anzeigen, Aufkleber usw. Bisher war das Beauftragen von grafischen Dienstleistungen und die Werbung für Unternehmen selbst mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden. Über www.einfach-gestalten-lassen.de werden dank eines einfachen Konzeptes Gestaltungskosten durch Standards und einen Konfigurator reduziert. Dies ist vor allem für kleine Unternehmen interessant, die kein kostspieliges Briefing benötigen. Die komplette Bestellvorgang ist in wenigen Schritten erledigt.

Weiterlesen
Theresa Kümmel, Mitarbeiterin der JUMO-Marketingabteilung (links) und Marketingleiter Michael Diegelmann (rechts) übergeben den symbolischen Scheck in den Räumen der JUMO GmbH & Co. KG an den DKMS-Vertreter Michael Möller.

DKMS erhält 1.000 Euro von JUMO

Spendensumme ermöglicht rund 30 Registrierungen Anlässlich ihrer letzten Kundenumfrage hat die JUMO GmbH & Co. KG eine Spendensumme in Höhe von insgesamt 5.000 Euro zur Verfügung gestellt. Für jeden eingesandten Fragebogen wurde diese Summe dann noch einmal um einen Euro aufgestockt. Die Teilnehmer der Kundenumfrage hatten die Möglichkeit, aus fünf Vorschlägen eine Wohltätigkeitsorganisation auszuwählen. 1.000 Euro aus der gesammelten Gesamtsumme gingen an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Weiterlesen
In Entwicklungs- und Schwellenländern ist ihr innovatives technologisches Know-how gefragt: Der Leiter des GWP-Länderforums Indien, Peter Althaus (links), und der JUMO-Branchenmanager für Wasser und Abwasser, Dipl.-Ing. Matthias Kremer, (zweiter von rechts) diskutierten mit weiteren GWP-Mitgliedern über die Planung und Ausführung einer Abwasseranlage in Indien.

JUMO fördert Zugang zu Trinkwasser in Indien

Treffen der German Water Partnership in Fulda Die Planung eines Abwasseranlagenbaus in Indien stand im Mittelpunkt eines zweitägigen Zusammentreffens von Mitgliedern der German Water Partnership e.V. (GWP) bei der JUMO Unternehmensgruppe in Fulda, die seit drei Jahren Mitglied des Verbands ist. Teilnehmer der Tagung waren Professoren sowie Geschäftsführer von maßgeblichen Firmen der Wasserbranche und Forscher des Fraunhofer Instituts.

Weiterlesen
Elektromobilität

Tag der E-Mobilität auf Point Alpha

Nur noch wenige Aussteller-Plätze frei Im Zuge der Aktion „eMoR – Elektromobilität in der Rhön“ findet in diesem Jahr zum dritten Mal ein „Tag der E-Mobilität“ statt, diesmal am 1. September 2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr. Austragungsort ist das ehemalige US-Camp Point-Alpha an der einstigen deutsch-deutschen Grenze. Erneut werden zahlreiche Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität vertreten sein. Die regionalen Veranstalter der Aktion weisen darauf hin, dass sich weitere interessierte Aussteller rasch anmelden mögen, da nur noch wenige Standplätze vergeben werden können.

Weiterlesen