Gründung eines Marketing Clubs in Fulda

Interessierte Unternehmen sind eingeladen Im vergangenen Herbst wurde unter der Patenschaft des Regionalen Standortmarketings und der IHK Fulda ein Marketing-Netzwerk zum Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Weiterbildung ins Leben gerufen. Nach vier Veranstaltungen ist dieses Netzwerk lebendig geworden und deutlich gewachsen. Nun soll in einem weiteren Schritt aus diesem Netzwerk der Marketing Clubs Fulda als Verein entstehen.

Weiterlesen

Gründerförderung im Rahmen des Regionalen Standortmarketings

Bewerber für den Hessischen Gründerpreis gesucht Die Förderung einer Gründerkultur ist eine der wichtigsten Aufgaben der Wirtschaftsförderung. Im Rahmen eines Pressegesprächs zog Regionalmanager Christoph Burkard jetzt eine Zwischenbilanz der Gründerförderung in der Region Fulda und stellte die Ergebnisse einer Umfrage bei den Teilnehmern des heimischen Gründernetzwerks vor. Gleichzeitig präsentierten sich die Verantwortlichen der Gründertage Hessen, die auch in diesem Jahr den unter Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Tarek-Al Wazir stehenden Hessischen Gründerpreis vergeben. In Fulda steht ein ganzes Sponsoren- und Mentorennetzwerk bereit, um heimische Bewerber um die höchste Hessische Gründerauszeichnung zu unterstützen.

Weiterlesen

Mit Sonnenschutzfolien für die Region Fulda werben

„Coole Idee“ des Standortmarketings Da mussten Landrat Bernd Woide und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck schon ein wenig schmunzeln, als sie eine Herde Rhönschafe formatfüllend in der Frontscheibe des Dienstfahrzeuges Kreisverwaltung sahen. „Hilde, Rhönschaf grüßt aus der Heimat“ ist auf den Sonnenschutzfolien, dem neuesten Werbeartikel der Markenkampagne FD, zu lesen. Hilde wird unterstützt von einer ganz Herde von Kolleginnen und Kollegen. Wer es weniger tierisch möchte, für den gibt es ein schlichtes Motiv mit den bunten FD-Zeichen, dem Logo der Markenkampagne FD.

Weiterlesen

Mercedes Benz-Kundenmagazin wirbt für die Region Fulda

Eine gelungene Botschafteraktion konnte jetzt das Regionale Standortmarketing mit der Mercedes Benz Niederlassung Fulda verwirklichen. Ende vergangenen Jahres trafen sich die Marketingverantwortlichen der Region Fulda, eine Vorstufe des zukünftigen Marketing-Clubs, und wurden von Regionalmanager Christoph Burkard über den Stand der Markenkampagne informiert: mit dabei auch Gerhard Krönung, Verkaufsleiter der Mercedes Benz Niederlassung Fulda und die Marketingbeauftragte Yasmin Schilar.

Weiterlesen

Spargelschälaktion erlöst 3000 Euro für den guten Zweck

Muttertag sei Dank. Sonderspende geht an die Erdbebenopfer in Nepal Mit den Worten: „Vor dem Muttertag frischen Spargel für einen guten Zweck zu schälen, ist eine tolle Aktion“, eröffnete der erste Vorsitzende des Vereins der Köche 1921 Fulda e.V. Stefan Faulstich das schon seit vielen Jahren stattfindende Spargelschälen des Vereines auf dem Gelände des bekannten Fuldaer Unternehmens Frucht Hartmann.

Weiterlesen

Auf gute Nachbarschaft – Schule und Seniorenheim starten Kooperation

Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule und Bewohner des Vitanas Senioren Centrums Fulda Galerie kochen, backen und basteln jetzt gemeinsam Fulda Galerie Die Astrid-Lindgren-Grundschule und das benachbarte Vitanas Senioren Centrum Fulda Galerie führten ihre ersten Veranstaltungen gemeinsam durch. Zunächst ging es um das Thema ‚gesund Kochen‘. Das Auftaktthema passte gut, da die Schule eine Grundschule mit pädagogischer Mittagsbetreuung ist.

Weiterlesen

Bronze Lable für EH-Cluster Fulda e.V.

Das Engineering High-Tech-Cluster Fulda (kurz EH-Cluster) ist jetzt mit Bronze Lable der Europäischen Cluster Excellence Initiative ausgezeichnet worden Diese freiwillige Zertifizierung wird seit 2010 von der VDI/VDE Innovation +Technik GmbH und lokalen Partner in verschiedenen Ländern durchgeführt. Aus einem Vergleich mit 79 europäischen Clustern ähnlicher Größenordnungen haben die Prüfer Handlungsempfehlungen für das Fulda Cluster erarbeitet.

Weiterlesen

Bronze Lable für EH-Cluster Fulda e.V.

Das Engineering High-Tech-Cluster Fulda (kurz EH-Cluster) ist jetzt mit Bronze Lable der Europäischen Cluster Excellence Initiative ausgezeichnet worden. Diese freiwillige Zertifizierung wird seit 2010 von der VDI/VDE Innovation +Technik GmbH und lokalen Partner in verschiedenen Ländern durchgeführt. Aus einem Vergleich mit 79 europäischen Clustern ähnlicher Größenordnungen haben die Prüfer Handlungsempfehlungen für das Fulda Cluster erarbeitet. Clustermanager Christian Vey und Clustergeschäftsführer Christoph Burkard überreichten jetzt das Bronze Zertifikat an den Vorsitzenden des Engineering-High-Tech Cluster Fulda, IHK-Präsident Bernhard Juchheim sowie Oberbürgermeister Gerhard Möller und Landrat Bernd Woide.

Weiterlesen

Region Fulda kompakt für Fach- und Führungskräfte

Vom Dom zur Enzianhütte Das Regionale Standortmarketing setzt seine Reihe von Gipfeltreffen für Fach- und Führungskräfte, die neu von außerhalb in die Region gekommen sind, fort mit einer kombinierten Fulda-Rhöntour unter der Überschrift „Fulda kompakt – vom Dom zur Enzianhütte“ am 16. April 2015.

Weiterlesen
30 Jahre BNI - Changing the Way the World Does Business

Zahlreiche Unternehmer aus Fulda nehmen an der Internationalen Netzwerk Woche in Deutschland teil

Zur 9. Auflage der Internationalen Netzwerk Woche (INW) werden rund 1.000 Unternehmer in Deutschland und Österreich zusammentreffen. In Fulda findet eine zentrale Veranstaltung am 10. Februar im Parkhotel Kolpinghaus statt, bei der viele regionale Netzwerker erwartet werden.

Weiterlesen

FD-Videobotschafter jetzt im Offenen Kanal

Der Offene Kanal Fulda wird künftig die Markenkampagne FD des Regionalen Standortmarketings unterstützen Eine entsprechende Kooperation starteten jetzt Rolf Strohmann, Leiter des Medienprojektzentrums Offener Kanal Fulda, und Regionalmanager Christoph Burkard. Künftig werden als Vorspann zu den Beiträgen des Offenen Kanals kurze FD Botschafter Clips gezeigt, mit denen Neubürger und Originale der Region ein kurzes Statement darüber abgeben, warum sie gerne in der Region Fulda leben und arbeiten.

Weiterlesen
Thorsten Roch leitet ab März 2015 das Vitanas Senioren Centrum Fulda Galerie

Eröffnung des Vitanas Senioren Centrums im März 2015

Der Fuldaer Thorsten Roch wird das Seniorenzentrum in der Fulda Galerie zum 1.3. eröffnen Thorsten Roch wird am 1. März 2015 das neue ‚Vitanas Senioren Centrum Fulda Galerie‘ eröffnen. Seit vielen Jahren engagiert sich der Fuldaer Diplom-Pflegewirt im Gesundheits- und Sozialwesen und in seiner Freizeit spielt er in einer angesagten Rock-Cover-Band als Schlagzeuger. Der examinierte Altenpfleger studierte Pflegewissenschaften an der Hochschule Fulda mit Schwerpunkten auf Psychiatrie und angewandte Pflegewissenschaften. Nach einem Jahr als wissenschaftlicher Mitarbeiter im ‚Hessischen Institut für Pflegewissenschaften‘ (HessIP) in Frankfurt folgte ein Betriebswirtschafts-Studium im Gesundheits-und Sozialwesen.

Weiterlesen
Regionalmanager Christoph Burkard (von links) und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck übergaben die 100 bunten FD-Papiertaschen mit den Personalpaketen an Holger und Thorsten Vogt. (Foto Marzena Traber)

DerWohnvogt: Weihnachtsgeschenke für das ganze Jahr

Fuldaer Immobiliefirma wird zum Markenbotschafter Gleich Hundert Geschenktüten konnten jetzt das Immobilienunternehmen Thorsten und Holger Vogt aus den Händen von IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck und Regionalmanager Christoph Burkard entgegennehmen Die bunten FD-Papiertaschen sind gefüllt mit reichhaltigem Informationsmaterial über die Region Fulda, angefangen vom Programm des kommenden Musicalsommers bis zu Radwege- und Wanderkarten für die Rhön.

Weiterlesen
Dr. Winfried Kösters bei seinem Vortrag

Dr. Winfried Kösters referiert auf der Mitgliederversammlung der KFZ-Innung Fulda

Das Binden und Entwickeln von Personal wird eines der größten Aufgaben der Zukunft – nicht nur im Kraftfahrzeuggewerbe Fulda Zukunftsweisend gestaltete sich die zweite Mitgliederversammlung der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Fulda am 4. Dezember 2014 im Kongresszentrum Hotel Esperanto. Es wurde überaus engagiert über das Thema „Zukunft des Kraftfahrzeuggewerbes“ an diesem, mit rund 75 Teilnehmern gut besuchten Abend, diskutiert.

Weiterlesen

Daheim, Dabei und ein Erlkönig

Forum für mehr Lebensqualität in der Region Knapp 40 Personen, Vertreter von Pflegeeinrichtungen, IT- und Engineering-Unternehmen, aus dem Fachhandel und Fachhandwerk sowie ein fächerübergreifendes Wissenschaftlerteam aus der Hochschule Fulda haben seit Jahresbeginn gemeinsam mit der RhönEnergieFulda in einem Arbeitskreis mit der Lebensqualität in der Region Fulda beschäftigt. Zentrale Aufgabenstellung war es, hilfsbedürftigen Menschen zu ermöglichen durch Assistenzsysteme und weitere technische Lösungen möglichst lange selbständig und vor allen Dingen selbstbestimmt ihren Alltag zu meistern. Jetzt wurden im ITZ-Fulda erste Ergebnisse vorgestellt, darunter auch ein „Erlkönig“ der RhönEnergie zur intelligenten Haussteuerung.

Weiterlesen