JUMO erhält Siegel „Top Karriere Chancen“

Ausgezeichnete Bewertung im Magazin FOCUS

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS hat in Zusammenarbeit mit dem Institut „Deutschlandtest“ die Karrierechancen in den 2.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands untersucht. Die Fuldaer JUMO GmbH & Co. KG hat dabei in der Branche „Messtechnik“ einen hervorragenden zweiten Platz erzielt und das Siegel „Top Karriere Chancen“ erhalten.

JUMO wurde mit dem Gütesiegel „Top Karriere Chancen“ ausgezeichnet.
JUMO wurde mit dem Gütesiegel „Top Karriere Chancen“ ausgezeichnet.

Der geschäftsführende JUMO-Gesellschafter Bernhard Juchheim sieht das Ergebnis als positiven Beleg der Führungskultur seines Unternehmens: „Als familiengeführter Mittelständler zeichnen wir uns durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege aus. Deshalb gibt es sowohl für Berufseinsteiger als auch für erfahrene Mitarbeiter immer ein großes Entwicklungspotenzial. Voraussetzung hierfür ist allerdings die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und überdurchschnittliches Engagement zu zeigen.“

Auf die zunehmend wichtige Rolle von Auszeichnungen im „Kampf um die besten Köpfe“ verweist JUMO-Personalchef Ralf Metschies: „Der Fachkräftemangel wird auch für uns langsam spürbar. Es ist deshalb sehr hilfreich, wenn unsere vielfältigen Maßnahmen im Bereich des Recruiting und der Personalentwicklung durch ein solch renommiertes Gütesiegel honoriert werden.“

Für das Siegel „Top Karriere Chancen“ wurden unter anderem die Führungskultur, die Nachhaltigkeit und das Image der Unternehmen untersucht. Die Datenerhebung erfolgte zum einen durch Fragebögen, zum anderen durch die Auswertung von Online-Nachrichten und Social-Media-Quellen. Insgesamt wurden 9,7 Millionen Nennungen im Internet erfasst und kategorisiert.

Die Einstufung in den einzelnen Branchen erfolgte auf einer Skala von 1 bis 100, wobei der jeweilige Branchensieger 100 Punkte bekam. Das Siegel erhielten nur Unternehmen mit einer überdurchschnittlichen Bewertung. JUMO hat eine ausgezeichnete Punktzahl von 92 erzielt.

Firmenportrait:

Die JUMO-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Fulda beschäftigt weltweit über 2.200 Mitarbeiter und ist einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet der industriellen Sensor- und Automatisierungstechnik. JUMO-Produkte kommen rund um den Globus beispielsweise in den Branchen „Heizung und Klima“, „Lebensmittel und Getränke“, „Erneuerbare Energien“ oder „Wasser und Abwasser“ zum Einsatz. Zur Unternehmensgruppe zählen fünf Niederlassungen in Deutschland, 24 Tochtergesellschaften im Ausland sowie mehr als 50 Vertretungen weltweit. Der Umsatz lag im Jahr 2015 bei 218 Millionen Euro.

Kontakt:

JUMO GmbH & Co. KG
Michael Brosig, Pressesprecher
36039 Fulda

Telefon: 0661 6003 238
michael.brosig@jumo.net
www.jumo.net

Print Friendly, PDF & Email