Ausstellungseröffnung „Vorbilder – Friedensstiftende“

Einladung zur Eröffnung der Wanderausstellung „Vorbilder – Friedensstiftende“ im Lietz Internat Hohenwehrda am Samstag 7. Dezember 2019 um 11.00 Uhr

Das Lietz Internat Hohenwehrda schickt seine Schüler und Besucher auf die Suche nach „Vorbildern und Friedensstiftenden“.

Per Kurz-Porträt werden 12 historische Persönlichkeiten wie Albert Schweitzer, Friedrich Schiller, Edith Stein, Anne Frank, Stéphane Hessel und viele weitere vorgestellt. Sie alle haben sich zu ihren Lebzeiten eingesetzt für Gerechtigkeit, Freiheit, Frieden, religiöse Toleranz und Hilfe für Bedürftige. Die Ausstellung regt an, sich auf die Suche nach persönlichen Vorbildern zu begeben.

Ausstellungsbesucher haben die Möglichkeit, sich mit ihren porträtierten Vorbildern an der Ausstellung zu beteiligen und sie mit ihren Wortmeldungen sinnvoll zu ergänzen. Mit der Ausstellung wird der Fokus auf konstruktive, Werte vermittelnde Persönlichkeiten, Vorgänge und Sachverhalte gelegt.

Die Wanderausstellung wird initiiert von der Mittelstands-Akademie Made in Germany.

Kontakt:

Lietz Internat Hohenwehrda
Staatlich anerkanntes Gymnasium und Realschule;
Fachoberschule, staatlich genehmigt, Klassen 5-12
Hohenwehrdaer Straße 2
36166 Haunetal – Wehrda
Tel. 06673 – 9299-0
www.internat-hohenwehrda.de

Lietz Internat Hohenwehrda

Realschule, Gymnasium, Fachoberschule, (Kl. 5-12) – Schwerpunkte: Musik, Theater, Kultur, Sport – Das Lietz Internat Hohenwehrda in Hessen unterrichtet Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse Realschule und Gymnasium und führt sie zum Abschluss der Mittleren Reife sowie Fachhochschulreife. Besonderer Wert wird auf die Durchlässigkeit innerhalb der Schulformen gelegt. Ziel ist es, auch Realschülern die Möglichkeit zu bieten, die gymnasiale Oberstufe im Lietz Internat Schloss Bieberstein besuchen zu können. – Kreativ zum Schulerfolg: In Hohenwehrda stehen Musik & Theater im Fokus: Ob Gesangs- oder Instrumentalausbildung sowie Theater und Darstellendes Spiel, Kinder und Jugendliche werden hier durch professionelle Fachpädagogen unterrichtet.

Print Friendly, PDF & Email