STI Group gewinnt ersten Platz bei der „Goldenen Welle 2014“

Display „Capri-Sonne“ landet in der Leistungsgruppe „Verkaufsförderung“ auf dem ersten Platz

Den schmalen Grat zwischen Stabilität, gutem Aussehen und praktischer Funktionalität zu treffen, ist bei Displays nicht immer einfach. Bei der Entwicklung der Zweitplatzierung für Capri-Sonne ist dies dem Design-Team der STI Group jedoch perfekt gelungen – so die Überzeugung der Jury.

Einfach praktisch und stabil: Das von STI entwickelte Verkausdisplay
Einfach praktisch und stabil: Das von STI entwickelte Verkausdisplay

Das Display überzeugt durch freitragende Regalböden für eine optisch ansprechende Präsentation unterschiedlicher Capri-Sonne-Sorten, eine hohe Stabilität sowie den direkten  Produktzugriff von allen Seiten. Display und Verpackung bilden dabei eine harmonische Einheit und sorgen für eine hohe Wiedererkennung im Handel Die Platzierung macht Lust auf Fruchtgenuss und beschleunigt so den Griff ins Display.

Neben der optischen Gestaltung ist es das einfache Handling, das das Display zum Sieger in seiner Kategorie machte. Fünf Wellpappteile bilden die Komponenten, aus denen das Display schnell konfektioniert und bestückt werden kann.

„Als Partner der Marken ist es unser Anspruch, die Produkte unserer Kunden am POS erfolgreich in Szene zu setzen. Im Falle von Capri-Sonne ist das Produkt eindeutig der Star, daher freuen wir uns gemeinsam mit unserem Kunden ganz besonders über diese Auszeichnung“, so Aleksandar Stojanovic, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der STI Group.

Andreas Goldbach, Werkleiter der STI Group in Alsfeld, nahm die begehrte Trophäe Mitte Mai im Rahmen einer Mitgliederversammlung in Dresden entgegen. Für die STI Group ist dies bereits die xx Auszeichnung in 2014.

Über die STI Group

Die STI Group bietet innovative Lösungen für einen professionellen Verpackungsprozess und eine impulsstarke Produktpräsentation am Point of Sale. Für seine Kunden leistet die STI Group damit einen signifikanten Beitrag zu deren erfolgreicher Produktvermarktung.

Die STI Group ist der Partner der Marken. In diesem Sinne überzeugt sie durch Innovationskraft und Qualität und schafft damit nachhaltig Mehrwert für ihre Kunden. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete 2013 mit rund 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 300 Mio. €.

Mehr als die Hälfte der weltweit erfolgreichen Konsumgüterhersteller (FMCG) sowie führende Industriegüterunternehmen und Handelskonzerne zählen zu den wichtigsten Kunden der STI Group. Im aktuellen Lexikon „Marken des Jahrhunderts“, Hrsg.: Dr. Florian Langenscheidt, steht die STI Group erneut als das Synonym für Verpackungen und Displays.

Kontakt

STI – Gustav Stabernack GmbH
Richard-Stabernack-Straße
36341 Lauterbach
GERMANY

www.sti-group.com

HRB Gießen / Germany 5463

Dr. Tom Giessler, Peter Irish
Beirat: Dr. Kristina Stabernack (Vors.)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.