Lionsclub-Lauterbach-Spenden-Lebensmittel

Der Lions Club Lauterbach-Vogelsberg unterstützt aktuell die Lauterbacher Tafel mit der Beschaffung von Lebensmitteln

Die Hilfsaktion kam zustande, nach dem den Club eine Anfrage der Tafel erreichte. Aktuell ist die Anzahl der Hilfsbedürftigen sehr hoch und hat die Lauterbacher Tafel an ihre Kapazitätsgrenze gebracht.

Unter anderem versorgt die Tafel aktuell auch Flüchtlinge aus der Ukraine mit dem Notwendigsten. Mit insgesamt vier Lieferungen unterstützt der Lions Club die Tafel. Die Zusammenstellung der Warenkörbe erfolgt bedarfsorientiert nach Bestellung durch die Tafel. Die erste Lieferung vom REWE-Markt aus Angersbach enthielt überwiegend gekühlte Waren wie z.B. Joghurt, Frischkäse.

Gerd Utz vom den Lauterbacher Lions koordinierte von den Lauterbacher Lions die Aktion und traf alle erforderlichen Absprachen. Die Waren im Wert von insgesamt 2.000 Euro von den Lions wurden vom Geschäftsführer des REWE-Marktes Antoni Mirakay noch aufgestockt, so dass sich die Tafel über Waren im Wert vom deutlich über 2.000 Euro freuen kann. „Für die Tafel ist diese Aktion ein Segen“, kommentierte die Vorsitzende der Tafel Heidrun Weißgerber die Spende.

Unser Bild zeigt die Übergabe der ersten Lieferung mit (v.li.) Geschäftsführer Antoni Mirakay, Vizepräsident des Lions Clubs Thorsten Bernges, Vorstandsmitglied Gerhard Schad und die erste Vorsitzende der Tafel Heidrun Weißgerber, Agnes Tellesch vom REWE-Markt und Gerd Utz vom Lions Club.

Pressekontakt

Jeremias Rockel
PR- und Internetbeauftragter
Lions Club Lauterbach-Vogelsberg e.V.

An der Kirche 14
36341 Lauterbach

Telefon: 06641 – 640 98 15

pr@lions-lauterbach.de
www.lions-lauterbach.de

Von Thomas