Die Rhöner Botschaft zieht um

In den Sächsischen Hof in Dermbach

Das RhönHotel Sächsischer Hof in Dermbach wird die neue Rhöner Botschaft. Das
mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Restaurant Björn’s Ox sowie das gesamte
Team begrüßt seine Gäste ab Ostern 2018 im traditionsreichen Ambiente. Wellness-
Oase auf 500 Quadratmetern, professionell gestalteter Tagungsraum und
multifunktionale Banketträume.


Seit Sonntag, den 3. Dezember 2017 hat die Rhöner Botschaft in
Hilders inklusive des Restaurants Sonne und des mit einem Michelin-Stern
ausgezeichneten Björn’s Ox ihre Pforten geschlossen. Am Sonntag, den 1. April 2018 heißt
es „Herzlich willkommen in der neuen Rhöner Botschaft, dem Hotel Sächsischer Hof in
Dermbach, knappe 20 Minuten von Hilders entfernt.“ „Wir haben uns die bewusst für den
Verbleib in der Rhön entschieden. Das Gesamt-Paket hier im Sächsischen Hof passt
perfekt zur Rhöner Botschaft. Wir sehen hier die besten Voraussetzungen, unseren Weg
weiterzugehen“, kommentiert Björn Leist die Entscheidung.
Rhöner Botschaft im Sächsischen Hof

Für den seit 2017 neunen Besitzer des Hotels Sächsischer Hof, Thomas Fickel aus
Meiningen, geht damit eine lange Suche zu Ende. „Wir haben lange nach dem passenden
Konzept für dieses tolle und traditionsreiche Objekt gesucht und sind froh, nun die für uns
ideale Besetzung gefunden zu haben“, freut sich Thomas Fickel. Die Rhöner Botschaft
passe perfekt zu diesem Traditionshaus und wird die Rhön bereichern.

Die vielen Stammgäste der Rhöner Botschaft, von denen inzwischen ein großer Teil als
Botschafter die Vorzüge und besonderen Leistungen der Rhöner Botschaft begeistert in die
Welt trägt, wird es freuen. Sie erwartet ein weitaus größerer Komfort mit Lift, neu
renovierten Zimmern und komplett neu entstandenen Apartments. Ein Tagungsbereich, 500
Quadratmeter Wellness-Oase, eine großzügige Sonnenterrasse und ausreichend
Parkplätze runden das Angebot ab.

Das mit einem Michelin Stern ausgezeichnete Restaurants Björn‘s Ox passt hervorragend
in das neue Ambiente, denn der Sächsische Hof ist ein liebevoll und aufwendig
restauriertes Traditionshotel, in dem einst Kaiser Franz I. und Fürst von Metternich Station
machten und in dem der Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway
weilte, als er im vergangenen Jahrhundert Bachforellen in der Felda angelte. Im Neubau
neben dem über 400 Jahre alten historischen Gebäude entstanden fünf neue und
großzügige Apartments. Ein professionell gestalteter, lichtdurchfluteter Tagungsraum,
sowie Kochschule und Veranstaltungsraum für 120 Personen werden im Laufe des Jahres
folgen. Da fast das gesamte Team mit umzieht, werden der unverwechselbare Leist-Style,
die herzliche Gastfreundschaft und der besondere Spirit, den alle Stammgäste so lieben,
auch in der neuen Rhöner Botschaft präsent sein.

„Einziger Wermutstropfen ist, dass wir noch keine Möglichkeit gefunden haben, unsere
Metzgerei am Leben zu erhalten. Wir versuchen aber weiter alles Erdenkliche.“, so Bjoern
Leist.

Kontakt:

Informationen:
Thomas Fickel/ Björn Leist
Rhöner Botschaft
RhönHotel Sächsischer Hof
Bahnhofstrasse 2
36466 Dermbach
info@rhoener-botschaft.de