onzentriertes Speeddating für jeweils zehn Minuten, dann erfolgte der Wechsel. Foto: Christoph Burkard

Speeddating des Marketing-Netzwerks

Kennenlernen in 10 Minuten

Ein Geräuschpegel wie in einer Wartehalle mit mehreren Hundert Menschen. Alle voll konzentriert. Insgesamt 28 Gesprächspartner sitzen sich paarweise gegenüber und stecken im wahrsten Sinne des Wortes die Köpfe zusammen. Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig: das erste Speeddating des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. war anstrengend. Aber es hat auch ganz viel Spaß gemacht.

onzentriertes Speeddating für jeweils zehn Minuten, dann erfolgte der Wechsel. Foto: Christoph Burkard
Konzentriertes Speeddating für jeweils zehn Minuten, dann
erfolgte der Wechsel. Foto: Christoph Burkard

Der Vorsitzende des Vereins, Tino Mickstein, begrüßte die Mitglieder zu dieser Premierenveranstaltung einmal ganz ohne Referenten und „ganz unter uns“. Es sollte ein Abend werden, bei dem das, was sich das Marketing-Netzwerk ganz oben auf die Fahnen geschrieben hat, der Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern, im Zentrum steht. Die Teilnehmer konnten sich im Vorfeld bereits ihre Wunschgesprächspartner aussuchen. Daraus hatte Geschäftsführer Christoph Burkard einen engmaschigen Gesprächsfahrplan mit insgesamt 84 Gesprächen entworfen. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit sechs Gespräche zu führen. Jeweils nach zehn Minuten schwang Christoph Burkard die Glocke und leitete den Wechsel ein.

Gleich sieben neue Vereinsmitglieder nutzten die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Inhaber von Werbeagenturen, die sonst eher im Wettbewerb miteinander stehen, lernten sich kennen  und tauschten sich aus. Pressesprecher und Marketingverantwortliche von Unternehmen und Institutionen trafen auf Filmemacher, Marketingberater und PR-Spezialisten. Und die Zeit verging wie im Flug. Verständlich, dass beim abschließenden gemeinsamen Imbiss im Bistro des ITZ-Fulda, noch jede Menge Gesprächsbedarf war.

Im Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V., der als Berufsverband für die Marketing- und PR-Verantwortlichen in der Region Fulda fungiert, sind mittlerweile knapp 100 Marketingspezialisten organisiert. Der Verein trifft sich jeweils am letzten Mittwoch im Monat. Weitere Informationen unter www.marketing-netzwerk-fulda.de.

Der Verein Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V.:

Der Verein wurde im Juli 2015 gegründet und zählt mittlerweile mehr als 50 Mitglieder jeweils etwa ein Drittel aus Agenturen sowie Marketing- und Presseverantwortliche von Unternehmen und Institutionen. Das Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. fungiert als Berufsverband für Presse- und Marketingfachleute und hat zum Ziel den regelmäßigen Erfahrungsaustausch und die gemeinsame Weiterbildung.

Kontakt:

Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V.
Vorsitzender Tino Mickstein (Zufall GmbH),
stv. Vorsitzender Michael Brosig (Jumo GmbH),
Geschäftsführer Christoph Burkard (Regionales Standortmarketing)
Heinrichstraße 8
36037 Fulda

vorstand@marketing-netzwerk-region-fulda.de,
www.marketing-netzwerk-fulda.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.