Bewundern statt ausnutzen – Kein Preisdumping bei Gründern

Erkenntnisreicher Abend mit erfolgreichen Unternehmern Gründer sind keine Unternehmer zweiter Klasse – erst recht nicht, wenn es um die Höhe der Preise geht. Darin waren sich am Ende alle gut 50 Teilnehmer des Gründerabends des Regionalen Standortmarketings einig. In einem kurzweiligen Workshop, der von der Unternehmensberaterin Tanja Ebbing im Rahmen der Gründerwoche Deutschland geleitet wurde, berichteten fünf Jungunternehmer im großen Sitzungssaal des IHK-Gebäudes von ihren unterschiedlichen Erfahrungen mit der Preisgestaltung.

Weiterlesen

Vortrag „Unternehmensnachfolge oder Neugründung“ am 15.11.17 in Fulda

Tanja Ebbing klärt über Chancen und Risiken der Existenzgründung auf Die Zahlen der Unternehmerbörse next change versprechen grandiose Chancen, ein passendes Unternehmen zu finden, wo ein Nachfolger bzw. Übernehmer gesucht wird. Aktuell werden 6697 Verkaufsangebote ausgeschrieben. Diesen Angeboten stehen 2112 Kaufgesuche gegenüber. Gemäß dem Institut für Mittelstandsforschung Bon stehen von 2014 bis 2018 rund 135.000 Familienunternehmen die Übergabe bevor. Betroffen sind für diesen Zeitraum insgesamt 2 Mio Beschäftigte.

Weiterlesen
(von links) Andrea Giesler, Stefan Schunck, Frank Moritz, Adina Schneider, Christoph Burkard, Gabriele Leipold, Eva Schönherr, Stephan Krause und Mario-Sebastian Fertig.

Fulda will die Gründer wecken

Hessischer Gründerpreis und 1. Fuldaer Gründer Challenge als Wachmacher Mit einem Gründerweckruf will die Wirtschaftsförderung der Region Fulda die heimische Gründerszene wachrütteln. Nach den Worten von Christoph Burkard, Geschäftsführer der Region Fulda GmbH, soll dies mit einem doppelten Anreiz geschehen, dem Hessischen Gründerpreis und der 1. Fuldaer Gründer-Challenge. Beide Formate wurden jetzt im Rahmen eines Gründerabends im ITZ Fulda vorgestellt.

Weiterlesen
Gründerbefragung des Standortmarketings

Gründerförderung 2.0

Start in FD mit Gründerbefragung und Datenbank Unter der der Überschrift „Start-in-fd“ will die Region Fulda ihre Gründerförderung auf ein neues breiteres Fundament stellen. Fokussierten sich bisher die Anstrengungen auf die Vermietung von Gründerbüros im ITZ, so soll ab Ende Oktober eine neue Qualität der Gründerförderung in einem gemanagten Gründernetzwerk an den Start gehen. Dazu untersucht das Standortmarketing jetzt mit Unterstützung von Professor Stephan Golla von der Hochschule Fulda die heimische Gründerszene mit einer Online-Befragung. Darüber hinaus soll das Gründernetzwerk bis Ende Oktober in einer Datenbank abgebildet werden.

Weiterlesen

Gründerförderung im Rahmen des Regionalen Standortmarketings

Bewerber für den Hessischen Gründerpreis gesucht Die Förderung einer Gründerkultur ist eine der wichtigsten Aufgaben der Wirtschaftsförderung. Im Rahmen eines Pressegesprächs stellte Regionalmanager Christoph Burkard Überlegungen für eine neue Qualität der Gründerförderung in der Region Fulda vor. Gleichzeitig präsentierten sich die Verantwortlichen der Gründertage Hessen, die auch in diesem Jahr den unter Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Tarek-Al Wazir stehenden Hessischen Gründerpreis vergeben. In Fulda steht ein ganzes Sponsoren- und Mentorennetzwerk bereit, um heimische Bewerber um die höchste Hessische Gründerauszeichnung zu unterstützen.

Weiterlesen

Gründerwoche Deutschland mit Ebbing Unternehmensberatung

Workshop Internetmarketing und Strategieentwicklung am 18.11.15 Mit zahlreichen Aktionen will die Gründerwoche Deutschland  vom 16. bis 22. November, zeitgleich in über 150 Ländern, den Gründergeist wecken und die Chancen des Unternehmertums aufzeigen. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2014 mit über 25.000 Veranstaltungen Millionen junger Menschen in 150 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.

Weiterlesen
Die Beraterin Tanja Ebbing im Kundengespräch

Gründercoaching ab Mai 2015 nur noch in den ersten zwei Jahren der Existenzgründung

Veränderung der Bedingungen für Existenzgründer machen frühzeitige Planung der Maßnahme notwendig Wie bereits angekündigt, wird das Gründercoaching ab dem 01.05.2015 mit ein paar Veränderungen verlängert. Hierzu gehört unter anderem, dass das Gründercoaching nur noch innerhalb der ersten beiden Jahre nach Existenzgründung beantragt werden kann. Genauere Konditionen werden noch bekanntgegeben.

Weiterlesen