Digitalisierung im Handwerk

Digitalisierung im Handwerk

Handwerkskammer biete kostenfreie Beratung am 11.11.2019 an Datenschutz und Digitalisierung sind in aller Munde, spätestens seit der Diskussion der neuen Datenschutzverordnung. Doch das Thema ist weitaus umfänglicher als viele denken. Während sich viele Betriebe auf die neue Datenschutzverordnung eingestellt haben, entwickelt sich die Digitalisierung der Arbeitswelt in Verwaltung, Fertigung und Service rasant weiter. Von diesen Veränderungen sind auch Handwerksbetriebe betroffen.

Weiterlesen
Digitales Fulda

Regionalforum Digitalregion Fulda

Einstieg in die Gigabit-Region Mehr als 65 Experten aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung nahmen an dem von der Hessischen Staatskanzlei, Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, dem Landkreis Fulda, der Hochschule Fulda, der Region Fulda GmbH und dem Verein Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH organisierten Workshop im Landratsamt teil. Sie beschäftigten sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Themenbereich Mobilität, Energie und Gesundheit.

Weiterlesen
Die Experten des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Darmstadt, der Unternehmen A&S Engineering und FD/METHCON sowie des Engineering-High-Tech-Clusters zeigten, wie sich dank der Digitalisierung Effizienzsteigerungen erzielen lassen. Foto: privat.

Digitalisierung steigert Effizienz

Veranstaltung des Vereins Engineering-High-Tech-Cluster Fulda Mit praktischen Anwendungsszenarien zur Digitalisierung von Wertschöpfungsprozessen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) lockte eine Veranstaltung des Vereins Engineering-High-Tech-Cluster Fulda. Organisator Christian Vey freute sich, gut 40 Unternehmensvertreter aus der Region begrüßen zu dürfen. „Das Engineering-High-Tech-Cluster Fulda beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung. Wir möchten die Unternehmen der Region ermuntern, ihre Prozesse und Produkte entsprechend weiterzuentwickeln“, so Vey.

Weiterlesen
Online-Marketing-Themen, die 2018 am meisten relevant sind

Marketing 2018: Keine Chance für Virtual Reality

Top-Thema des Jahres ist Content Marketing, E-Mail-Marketing bleibt wichtigster Kanal und  Print spielt in Zukunft keine Rolle mehr Content Marketing ist das Thema, mit denen sich die meisten Marketer in diesem Jahr befassen werden. Trends, wie digitale Assistenten oder Virtual Reality, werden dagegen kaum beachtet. Das ergibt die neue absolit-Studie „Digital Marketing Trends 2018“, für die Vertreter aus 1208 Unternehmen befragt wurden. Die Studie sowie eine kostenlose Kurzversion ist ab sofort als Download verfügbar auf digi-trends.de.

Weiterlesen
Gastgeber Bernhard Hahner (2.v.l.) beschäftigt sich intensiv mit den Chancen, die der digitale Wandel für sein Unternehmen bietet

Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. zu Besuch beim Stahlbau Hahner

Nur mit Öffnung gelingt die Digitalisierung Im Zuge der digitalen Transformation verschwimmen allmählich die Grenzen zwischen Hard- und Software. Das ist die Botschaft einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der VDI-Bezirksgruppe Fulda und des Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. (EH-Cluster) unter dem Titel „Systematisch innovativ: Wie sie ihre Produkte und Prozesse digitalisieren“ im Böckelser Unternehmen Stahlbau Hahner.

Weiterlesen

Autor Dr. Torsten Schwarz verschenkt Fachbuch

Leitfaden Digitale Transformation: 336 Seiten als PDF Der Digital-Marketing-Experte Torsten Schwarz verschenkt zu Weihnachten ein komplettes Buch. Bis zum 24.12. gibt es den 336-seitigen Leitfaden Digitale Transformation gratis als PDF. Mit 3,6 MB ist die Ladezeit minimal. Beste Voraussetzungen also, Anregungen für die eigene Digital-Strategie einzusammeln. Download unter Buch-geschenkt.de.

Weiterlesen
Online-Berichtsheft Blok für Auszubildende

Neuer Online-Ausbildungsnachweis für Azubis gestartet

BLok sorgt für Ordnung im Betriebsheft Im Laufe einer Ausbildung gehören Auseinandersetzungen über die Führung des Berichtshefts nicht selten zum Alltag. Bei einigen dieser Konflikte kann jetzt die Möglichkeit, das Berichtsheft online zu führen, Abhilfe schaffen. Denn seit dem 1. Oktober ist eine Änderung des Berufsbildungsgesetzes in Kraft, die dazu führt, dass die Vertragspartner beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags angeben müssen, ob das Berichtsheft schriftlich oder elektronisch geführt wird.

Weiterlesen

Marketing-Netzwerk Fulda bei Mercedes Kunzmann

Digitalisierung mit Herz und Persönlichkeit Die Digitalisierung hat das Automobilmarketing im wahrsten Sinne auf den Kopf gestellt. Vier von fünf Gebrauchtwagen werden heute schon über die Online-Plattformen vermarktet. Und auch beim Neuwagengeschäft droht vielen traditionellen Autohäusern im Sandwich zwischen Herstellern und Vermarktungsplattformen im wahrsten Sinne des Wortes die Luft auszugehen. „Ich bin davon überzeugt, dass in 10 Jahren nur noch 50 Prozent der Autohändler bestehen werden. Die Hersteller brauchen sie dann nicht mehr“, sagte Markus Gold, Leiter des Digital Unit, des Autohauses Kunzmann. Die Mitglieder des Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. folgten gespannt den Ausführungen des IT-Experten.

Weiterlesen