ZEN-Meditation mit Maria Fröhlich

ZEN-Meditation am „TAG GEGEN DEN LÄRM“

Maria Fröhlich bietet eine „Zeit der Stille“ am 24. April 2013 dem „Tag gegen Lärm“  im GoldenTouch Home in Fulda/Maberzell an

Fulda – ZEN-Meditation, das Sitzen in der Stille ist die beste Methode, sich nicht nur des Lärms um uns herum bewußt zu werden, sondern auch des Lärms in uns. „ZEN-Meditation ist wie ein „Date“ mit sich selbst.“ sagt ZEN-Trainerin Maria Fröhlich. „Man nimmt sich einmal Zeit und zwar ausschließlich für sich selbst.“ Beim Meditieren sitzt man auf einer bestimmten Weise mit aufrechter Wirbelsäule und im Schweigen. So kommt der Körper zur Ruhe und der Strom der Gedanken bzw. der lärmenden Gedankenkreisläufe wird sichtbar.

GoldenTouch Home - Maria Fröhlich
GoldenTouch Home – Maria Fröhlich

„Schon allein durch das Wahrnehmen der Gedanken und dem steten Zurückführen des Geistes zur Meditationsaufgabe wie der Konzentration auf den Atem, kehrt mehr innere Ruhe in uns ein.“ erklärt die Zen-Meditationsleiterin. Beruhigt sich unser Gedankenkarussel, so entsteht ein Gefühl der Gelassenheit . Dieses stärkt das Selbstvertrauen und gibt Kraft für die Herausforderungen des Alltags.

Während des Abends wechseln sich das Sitzen in Meditation (Zazen) mit achtsamem Gehen (Kinhin) ab. Die ZEN-Teezeremonie rundet die Zeit der Stille ab. Danach können noch Fragen über ZEN gestellt und erläutert werden. Für eine ruhige Nacht ist man nun bestens vorbereitet.

„Auch wenn ich zum Meditieren in Robe bin, so ist das zweitrangig. Es geht nur darum lockere Kleidung zu tragen, damit man nicht etwa durch eine zwickende Hose abgelenkt wird.“ sagt Maria Fröhlich mit einem verschmitzten Lachen.

Maria Fröhlich hat neun Jahre in ZEN-Klöstern in Japan und den Niederlanden gelebt und ein intensives ZEN-Training absolviert. Nun wohnt sie in Fulda und hat in ihrem Haus ein ZENDO eingerichtet, einen Raum, in dem ZEN-Meditation geübt wird. Das ZENDO ist für 9 Personen voll ausgestattet und steht allen Interessierten offen, die auf der Suche sind, um ihr Leben zu vertiefen oder im hektischen Alltag einen Ruhepol zu finden.

Der ZEN-Abend am 24. April 2013 ist von 19- 21 Uhr im GoldenTouch Home, An der Steinlinde 1 36041 Fulda/Maberzell. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse oder ZEN-Meditationserfahrung nötig. Die ZEN-Meditation sollte jedem zugänglich sein, deshalb sind die Kosten je nach den finanziellen Möglichkeiten zwischen 10 – 20 € selbst bestimmbar. Eine Anmeldung ist notwendig : Tel. 0176 -325 381 34 oder Email: goldentouch.home@gmail.com

Weitere ZEN-Abende : Mi. 15.05.13 und Mi.,22.05.13   jeweils 19 – 20 Uhr. Ein ganzer ZEN-TAG findet am So. 26.05.13 von 10 – 18 Uhr statt. Kosten: 90 €.

Weitere Informationen finden Interessenten auf der Website von Maria Fröhlich.

Firmenportrait:

Das GoldenTouch Home ist ein Haus für Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung. Maria Fröhlich leitet Zen-Meditationen und gibt Shiatsu-Massagen. Als Klangkünstlerin mit Obertonkonzerten ist sie international anerkannt. Eine Besonderheit sind ihre Seminare zur betrieblichen Gesundheitsförderung mit dem Ansatz, im (Arbeits-) Alltag Energie raubenden Situationen mit Energie gebendem Verhalten zu begegnen.

Kontakt:

GoldenTouch Home
Maria Fröhlich
An der Steinlinde 1
36041 Fulda/Maberzell

Tel. 0176 -325 381 34
E-Mail: goldentouch.home@gmail.com

Web: www.goldentouch-home.com

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.