Walter-Fach-Kraft nimmt teil am Wettbewerb des BMWI „Mit Vielfalt zum Erfolg“

In Zeiten des Bewerbermangels in Deutschland ist es wichtig, die Potenziale anderer Bewerbermärkte zu nutzen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veranstaltet den Wettbewerb „Mit Vielfalt zum Erfolg“ und prämiert die Willkommenskultur deutscher Unternehmen, die sich bei der Integration ausländischer Fachkräfte besonders hervorgetan haben. Eine hochrangig besetzte Jury, bestehend aus Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, beurteilt die Bewerbungen und entscheidet über die Preisvergabe.

Walter-Fach-Kraft nimmt teil am Wettbewerb des BMWI „Mit Vielfalt zum Erfolg“
Walter-Fach-Kraft nimmt teil am Wettbewerb des BMWI „Mit Vielfalt zum Erfolg“

In Zeiten des Bewerbermangels in Deutschland ist es wichtig, die Potenziale anderer Bewerbermärkte zu nutzen. Walter-Fach-Kraft rekrutiert mit einem eigenen Rekrutierungsbüro im polnischen Breslau ausländische Fachkräfte. Durch die Ausweitung der Rekrutierungsmaßnahmen auf weitere Länder in Europa erzielt der Fuldaer Personaldienstleister einen nicht unerheblichen Wettbewerbsvorteil.

Die Walter-Fach-Kraft-Gruppe zeigt, dass sich erfolgreiches unternehmerisches Handeln und die Wahrnehmung gesellschaftspolitisch relevanter Aufgaben einander nicht ausschließen. Der Leitsatz des Unternehmens, die Zufriedenheit seiner Beschäftigten, ist eine wichtige Voraussetzung für eine nationenübergreifende Zusammenarbeit. Walter-Fach-Kraft sorgt durch eine umfassende individuelle Betreuung für diejenigen Rahmenbedingungen, die nötig sind damit sich die Kolleginnen und Kollegen in der neuen Umgebung schnell einfinden und wohlfühlen können. Für das Unternehmen ist der Zuwachs an qualifizierten Fachkräften aus dem Ausland längst ein Erfolgsfaktor geworden.

„Wir möchten uns nachhaltig als attraktiver Arbeitgeber für unsere ausländischen Fachkräfte etablieren und unseren Mitarbeitern das gute Gefühl geben, dass sie in Deutschland willkommen sind. Damit ebenen wir ihnen den Weg in den hiesigen Arbeitsmarkt und tragen unseren Teil zur europäischen Integration bei.“ sagt Jörg Walter, Geschäftsführer der Walter-Fach-Kraft Gruppe und begrüßt die Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Über die Walter-Fach-Kraft Gruppe:

Die inhabergeführte Walter-Fach-Kraft Gruppe ist ein moderner Personaldienstleister mit Hauptsitz in Fulda. Wir sind mit 30 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich und Polen präsent und beschäftigen fast 2000 Mitarbeiter.

Die ISO 9001 und SCP zertifizierte Walter-Fach-Kraft Gruppe ist spezialisiert auf gewerbliches, kaufmännisches, medizinisches und ingenieurtechnisches Personal und ist zudem ein starker Partner für Hotellerie und Gastronomie.
Mit den regionalen Niederlassungen profitieren Kunden, Mitarbeiter und Bewerber von persönlicher Unterstützung in direkter Nähe. Walter-Fach-Kraft ist Mitglied im IGZ und BAP Verband.

Weitere Informationen sind unter www.walterfachkraft.de abrufbar.

Pressekontakt:
Walter-Fach-Kraft GmbH & Co. KG
Leipziger Str. 171
36039 Fulda

Tel.: +49 661 250 20 91

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.