VR-Bank-Fulda-Vorstand_Vereinsförderung

Privatspenden auf Plattform www.partnerderregion.de werden verdoppelt

Die VR Bank Fulda verdoppelt im Juli dieses Jahres jede Privatspende mit einem maximalen Bei-trag von 300 Euro, die online auf der Spendenplattform www.partnerderregion.de getätigt wird. Für diese Aktion schüttet die VR Bank weitere 50.000 Euro aus. Start ist am Freitag, 1. Juli, ab 8 Uhr. Die Aktion endet, wenn die Summe komplett aufgebraucht ist – spätestens aber am 31. Juli um 23.50 Uhr.

„Doppelt hält besser“, sagt Thomas Sälzer, der gemeinsam mit Frank Mackenroth und Torsten Hopf den Vorstand der VR Bank bildet: „Als starker Partner der Region ist es für uns sehr wichtig, Vereine und gemeinnützige Organisationen zu unterstützen.“ Torsten Hopf ergänzt: „Wir sind davon überzeugt, dass Vereinskultur ein wichtiger Baustein für die Gesellschaft ist und erhalten bleiben muss.“

Die in 2021 neu gestartete Spendenplattform partnerderregion.de ist bei den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in der Region bekannt und sehr beliebt. Dort können sie auf ihre Herzensprojekte aufmerksam machen und Spenden sammeln. „Das heißt aber nicht, dass die fi-nanzielle Hilfe der VR Bank nach Bereitstellung der Plattform endet. Mit der Verdopplung legen wir so richtig los“, sagt Frank Mackenroth: „Vereine konnten aufgrund der Corona-Pandemie ihre Arbeit kaum aufrechterhalten. Veranstaltungen sind ausgefallen, während Mietkosten und andere Ausgaben beglichen werden mussten. Deshalb wollen wir helfen.“ Besonders im Wirkungsbereich der VR Bank Fulda sei die Vereinskultur hochwertig und vielfältig.

Thomas Sälzer weist darauf hin, dass Vereine sich auch weiterhin anmelden und neue Projekte nennen können: „Einfach unter vrbankfulda.de/spenden registrieren und mitmachen. Dort sind auch die Förderkriterien sowie die Teilnahmebedingungen nachzulesen.“

„Ehrenamtliche sollen weiterhin ihre engagierte und wichtige Arbeit leisten können. Hierbei wollen wir helfen“, sagt Torsten Hopf abschließend.

Alle weiteren Infos erhalten Interessierte direkt auf der Internetseite vrbankfulda.de/verdopplung.

Kontakt:

VR Bank Fulda eG
Carina Weider
Bahnhofstraße 1
36037 Fulda

Tel: 0661 289-618
Fax: 0661 289-499
E-Mail: carina.weider@vrbankfulda.de

Web: www.vrbankfulda.de
E-Mail: service@vrbankfulda.de

Von Thomas