Bike Megastore Velokultur

Größte Markenvielfalt der Region – Knapp 1.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche / Neubau mit Ambitionen: Firmenzentrale bald mit Biergarten

Ambitioniert, sportlich und überraschend groß – so umschreiben sicher die meisten ganz spontan das osthessische Unternehmen VeloCulTour. Diese Attribute bringen aber auch das neueste Projekt des Teams um Kai Nüchter auf den Punkt: Der Mega-Bikestore, der an diesem Wochenende im Neuhofer Gewerbegebiet eröffnet wird.

„Nicht nur unser Ladengeschäft in Neuhof platzte aus allen Nähten – auch das Unternehmen war in wenigen Jahren den Kinderschuhen entwachsen. Überall in der Region wurden neue  Standorte eröffnet, was wir von der Neuhofer Zentrale mit einem stetig wachsenden Team unterstützt haben. Und nicht zuletzt die vielen tollen Bikes brauchten ein neues Zuhause, in dem viel Platz zum Arbeiten und Raum für viele neue Ideen ist“, umreißt der Inhaber die Ausgangslage. Am Standort im Herzen Neuhofs ließ sich das nicht umsetzen, doch bald war ein geeignetes Grundstück in Dorfborn gefunden – und dann ging alles ganz schnell.

Dass das Bauprojekt auch terminlich eine Punktlandung werden würde, war den Beteiligten schon früh klar: Ende August 2021 lagen die Pläne für den Bauantrag auf dem Tisch. Das Architekturbüro Trapp Wagner aus Hünfeld hatte darin Kai Nüchters Ideen erstmals greifbar werden lassen: Ein moderner zweigeschossiger Neubau mit urbanem Industrial-Charakter und großzügiger Fensterfront. Zusammen mit den unbehandelten Stahlträgern, die einen angesagten Used-Look zeigen, und viel Holz, das für angenehmes Raumklima und Eleganz sorgt, entsteht eine coole Location – denn normal gibt es schon!

Im Mittelpunkt des modernen Bauwerks steht der offene, lichtdurchflutete Showroom, der auf zwei Ebenen mit knapp 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche endlich ausreichend Platz bietet, die gewohnt große Markenvielfalt optimal zu präsentieren. Neben den motorisierten e-Bikes zeigt VeloCulTour im neuen Mega-Bikestore natürlich auch eine umfangreiche Auswahl Bio-Bikes (herkömmliche Fahrräder mit Muskelantrieb) für jede Altersgruppe. Hinzu kommt ein umfangreiches Zubehörsortiment für Rad und Radler.

Nicht fehlen darf eine fast 60 Quadratmeter große Werkstatt mit separatem Zugang und natürlich ausreichend Parkplätzen und Außenflächen für ausführliche Testfahrten. Das freut nicht nur die Kundschaft, sondern auch das VeloCulTour-Team, das neben modernen Büros künftig auch einen Raum für Meetings, Vorträge und Events zur Verfügung hat. Der Neubau beherbergt nämlich nicht nur die Firmenzentrale, einen eindrucksvollen Bikestore und den versierten Werkstattbereich.

Mega-Bikestore VeloCulTour

Das Gesamtkonzept des neuen Bikestores soll auch als Event-Location für Unternehmen und Privatkunden genutzt werden. „Wir können uns vorstellen, nicht nur Vorträge und Workshops hier durchzuführen, sondern auch Firmen- und Privatfeiern – selbst Hochzeiten wären möglich“, erläutert Kai Nüchter. „Unser hauseigener kleiner Biergarten wird ebenfalls ein Highlight. Hier werden künftig Biketouren starten und enden, die auch als Firmenevent genutzt werden können.“ Bis der Biergarten und die Außenanlagen ganz fertig sind wird noch ein wenig Zeit vergehen.

„Ich bin aber immer noch erstaunt, wie schnell unser Herzensprojekt umsetzbar war“, betont der Bauherr, der vor allem von den heimischen Handwerkern unter Führung von Bauleiter Stefan Wehner begeistert ist, für die sein Neubau offensichtlich ebenfalls ein Auftrag voller Leidenschaft war. „Bei Wind und Wetter, mit wertvoller Erfahrung und kreativen Lösungsansätzen waren sie stets für uns vor Ort im Einsatz“. Kein Wunder, dass es sich der Bauherr nicht nehmen ließ, auf der Zielgeraden für die versammelte Mannschaft Brötchen zu schmieren.

Firmenportrait:

Das Unternehmen VeloCoulTour von Kai Nüchter bietet als Bikestore-Betreiber, Sponsor und Sportevent-Veranstalter passgenaue Dienstleistungen wie Bike-Leasing, Werkstattservice, geführte E-Bike-Touren, Radreisen und E-Bike-Verleih an. Unter dem Markennamen VeloHealth unterstützt VeloCulTour regionale Unternehmen, die ein Betriebliches  Gesundheitsmanagement aufbauen und anbieten wollen: Ist-Analyse, Maßnahmenkonzeption, passgenaue Workshops für Führungskräfte, Sportkurse oder -events, Mentaltrainings und Gesundheitstage lassen sich so in Kombination mit einem Bike-Leasing-Angebot zum individuellen Gesundheitspaket schnüren.

Kontakt:

VeloCulTour Neuhof
Am Stockgraben 1
36119 Neuhof
Tel. +49 (0) 6655 9999 080
www.velocultour.de

Von Thomas