Technologie- und IT-Messe fibit erst wieder 2014

Termin verschiebt sich aufgrund eines neuen Konzepts

Seit zehn Jahren ist die fibit als IT-Kongress und -Messe eine feste Institution in Fulda. Mit einer stetig wachsenden Anzahl an Ausstellern und begleitenden Fachvorträgen zählt die fibit zu den wichtigsten Veranstaltungen ihrer Art in Hessen. Nun gehen die Organisatoren noch einen Schritt weiter: Durch die Kooperation der Vereine Zeitsprung IT-Forum Fulda und Engineering-High-Tech-Cluster Fulda wird die fibit um Angebote aus dem Bereich des Engineerings sowie der Prozess- und  Automatisierungstechnik  erweitert. Das neue Konzept soll passend zum zehnjährigen Jubiläum als Technologie- und IT-Messe umgesetzt werden – daher verschiebt sich der Termin der nächsten fibit auf 2014.

Zeitsprung IT-Forum e. V.

Eine weitere Neuerung betrifft den nächsten Veranstaltungsort der fibit: Die Messe präsentiert sich in der Halle 8 der Hochschule Fulda. „Die Hochschule bietet uns ein besonders professionelles und produktives Umfeld. Zusätzlich wollen wir mit dem Ortswechsel Kontakte zwischen Studenten der Hochschule und regional ansässigen Unternehmen fördern“, so Michael Frohnapfel, Vorstand von Zeitsprung. Dieser Evolutionsgedanke spiegelt sich auch im Motto der nächsten fibit wider: „10 Jahre fibit –  2004 <- 2014 -> 2024“.
„Wer auch 2014 in Sachen IT und Technologie auf dem neuesten Stand bleiben will“; so Frohnapfel weiter, sollte sich den 16. und 17. Mai 2014 vormerken – dann starte die „neue“ fibit in der Halle 8 der Hochschule Fulda.
Weitere Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten für Aussteller und Sponsoren gibt´s im Internet unter www.fibit.de

Informationen zum ZEITSPRUNG IT-FORUM FULDA E.V.

Der Verein ZEITSPRUNG mit über 120 Mitgliedern hat sich zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit von Unternehmen, IT-Interessierten und Institutionen aus der Region Fulda in allen Bereichen der Informationstechnologie zu stärken und auszubauen. Die Mitglieder des Vereins setzen sich aus IT-Unternehmen, IT-Studenten, IT-Mitarbeiter/-Freelancer, IT-Hochschullehrer/-Trainer/-Ausbilder und weiteren IT-Interessierten zusammen.

Der ZEITSPRUNG e.V.  ist ein gemeinnütziger Verein mit der Zielsetzung, die Wirtschaftsregion Fulda als IT-Region zu präsentieren, weiter zu entwickeln und aufzuwerten. Er bietet öffentliche Veranstaltungen, wie z.B. Seminare, Tagungen, Workshops, Vorträge, Firmenbesichtigungen, IT-Stammtisch u.v.m.
Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch mit IT-Interessierten, qualifizierten Mitarbeitern, IT-Unternehmen und Vertretern von Institutionen der Region Fulda.

Kontaktdaten für die Presse

Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.
Am Alten Schlachthof 4
36037 Fulda
Tel.: 0661-5800-118
www.zeitsprung.org
info@zeitsprung.org

Pressesprecher: Christoph Burkard

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.