STIFTUNG BILDUNG UND JUGEND unterstützt E-International

Das Lietz Internat Schloss Bieberstein kann sich über eine Zuwendung der Stiftung Bildung und Jugend freuen:  Mit drei Teilstipendien unterstützt die gemeinnützige Stiftung im Schuljahr 2019/2020 die besondere Einführungsphase „E-International“, bei der die Schülerinnen und Schüler in Begleitung eines Coach das erste Schulhalbjahr im Ausland weltweit unterwegs sind. Der Unterrichtsstoff wird hier erlebnisorientiert und praxisbezogen im Sinne der Lietz-Pädagogik via E-Learning erarbeitet. Der Zweck der gemeinnützigen Stiftung Bildung und Jugend ist die Förderung und Unterstützung des Erziehungs- und Bildungswesens in Deutschland.

Schwerpunktmäßig ist die Stiftung Bildung und Jugend ausgerichtet auf die Förderung und Unterstützung von Schulen und Einrichtungen privater und öffentlicher Träger zur Implementierung, Erprobung und Einsetzung von kinder- und altersgerechten Organisationsformen und didaktischer Modelle mit dem Schwerpunkt Förderung von Maßnahmen im Primar- und Sekundarschulbereich.

Sie fördert insbesondere Maßnahmen in der Region Bodensee und Oberrhein. – Für das Lietz Internat Schloss Bieberstein mit Sitz in Hessen sind diese drei Teilstipendien daher eine ganz besondere Auszeichnung der Stiftung Bildung und Jugend.

Das Konzept der E-International ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. Die Vorbereitungen für die alternative Einführungsphase laufen bereits, es sind nur noch wenige Plätze frei. – Schülerinnen und Schüler mit Zulassung zur gymnasialen Oberstufe, die Interesse an dem einzigartigen Auslandshalbjahr mit E-Learning haben, sollten sich jetzt für die Schule auf Reisen bewerben!

Weitere Informationen zur Stiftung Bildung und Jugend auf der Website: STIFTUNG BILDUNG UND JUGEND

Portrait

Das Lietz-Internat Schloss Bieberstein ist ein Oberstufen-Gymnasium mit Einführungsphase, alternativ E-International, Qualifikationsphase und staatlich anerkanntem Abitur (Klassen 10 – 13). Schwerpunkte sind Wirtschaftswissenschaften, E-Learning und Sport. Einmalig in Deutschland ist die internationale E-Phase E-International, bei der die Schüler in Begleitung eines Coach das erste Schulhalbjahr weltweit unterwegs sind, u. a. in Nepal und Südafrika. Durch die einzigartige Kombination der verschiedenen Projekte mit dem Unterricht via E-Learning versäumen die Schülerinnen und Schüler während des 6-monatigen Auslandsaufenthaltes keine Schulzeit und können am Ende der E-International ihren Weg zum Abitur fortsetzen.

Kontakt

Hermann-Lietz-Schule
Lietz Internat Schloss Bieberstein
Schloss Bieberstein
36145 Hofbieber
Tel: 06657 79 – 0
E-Mail: bieberstein@lietz-schule.de
www.internat-schloss-bieberstein.de
www.e-international.de

Print Friendly, PDF & Email