Startschuss für 31 JUMO-Azubis

Ausbildungsbeginn bei einem der größten Arbeitgeber der Region

Für 16 gewerblich-technische und 10 kaufmännische Azubis sowie für fünf Berufsakademie-Studenten fiel am ersten August der Ausbildungs-Startschuss bei JUMO.

31 neue Auszubildende und BA-Studenten wurden von der JUMO-Geschäftsleitung und ihren Ausbildern am 1. August zum Start in ihren neuen Lebensabschnitt begrüßt. (Foto: JUMO)
31 neue Auszubildende und BA-Studenten wurden von der JUMO-Geschäftsleitung und ihren Ausbildern am 1. August zum Start in ihren neuen Lebensabschnitt begrüßt. (Foto: JUMO)

Mit der Begrüßung durch Bernhard Juchheim begann für die 31 jungen Frauen und Männer ein neuer Lebensabschnitt. Der geschäftsführende Gesellschafter der JUMO GmbH & Co. KG hieß die neuen Auzubildenden herzlich wilkkommen und betonte, welch wichtige Rolle sie für die Zukunft des Unternehmens spielen würden.

„Gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Grundlage für unseren zukünftigen Unternehmeserfolg“, bekräftigte Juchheim. Am Standort Fulda sind zurzeit rund 1.300 Personen beschäftigt, davon über 100 Auszubildende und BA-Studenten. Damit ist JUMO einer der größten Arbeitgeber der Region und die Ausbildungsquote liegt über dem Branchenschnitt.

Die Nachwuchs-Fachkräfte erhielten am ersten Arbeitstag alle wichtigen Informationen über ihren neuen Arbeitgeber und lernten ihre Ausbilder kennen. Jeder Auszubildene bekam darüber hinaus auch eine Patin oder einen Paten zugeteilt. Das sind Azubis aus dem zweiten oder dritten Lehrjahr, die in der ersten Zeit als Kontakt- und Ansprechpartner fungieren.

 

Firmeportrait:

Die JUMO-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Fulda beschäftigt weltweit rund 2.100 Mitarbeiter und ist einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet der industriellen Sensor- und Automatisierungstechnik. JUMO-Produkte kommen rund um den Globus beispielsweise in den Branchen „Heizung und Klima“, „Lebensmittel und Getränke“, „Erneuerbare Energien“ oder „Wasser und Abwasser“ zum Einsatz. Zur Unternehmensgruppe zählen fünf Niederlassungen in Deutschland, 24 Tochtergesellschaften im Ausland sowie mehr als 40 Vertretungen weltweit. Der Umsatz lag im Jahr 2012 bei 200 Millionen Euro.

Pressekontakt:

JUMO GmbH & Co. KG
Michael Brosig
Moritz-Juchheim-Straße 1
36039 Fulda, Germany

Telefon: 0661 6003-0
E-Mail: michael.brosig@jumo.net
Internet: www.jumo.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.