Di. Sep 14th, 2021
EUTB

Veranstaltung am 16.09.2021

Mit der Online-Veranstaltungsreihe „Reha und Teilhabe für Alle“ bietet die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Künzell eine neue Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen zu informieren und in Austausch zu kommen.

Das Format richtet sich an alle Interessierten, die Fragen rund um Rehabilitation und Teilhabe haben. Teilnehmer können sich über wichtige Themen informieren, Wissen auffrischen und Fragen direkt an Fachanwälte für Sozialrecht, Professoren bzw. Experten sowie Kostenträger stellen. Die Veranstaltungsreihe wird von der EUTB Künzell moderiert. Diese konnte einige hervorragende Referenten und Gastredner für die Vorträge gewinnen. In der Auftaktveranstaltung im Juli haben fast 100 Personen teilgenommen.

Nun lädt die EUTB zur zweiten Veranstaltung ein. Referent ist Prof. Dr. Axel Kokemoor von der Hochschule Fulda. Zudem sind Vertreter des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV) sowie die Agentur für Arbeit Fulda eingeladen. Darüber hinaus wird die Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderungen, Fr. Rika Esser einen Gastvortrag halten.

Die Seminare der Veranstaltungsreihe „Reha- und Teilhabe für Alle“ sind kostenlos und werden via Zoom durchgeführt. Anmeldung per E-Mail an info-teilhabeberatung@gemeinsamleben-fulda.de oder per Telefon 0661/4801779-30 (Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich). Vor den einzelnen Veranstaltungen bekommen die Teilnehmer einen persönlichen Einwahllink zugeschickt.
Einladung Seminar „Budget für Arbeit/Ausbildung“
– Das Budget für Arbeit/Ausbildung als Alternative zur Werkstatt –

Was ist das Budget für Arbeit/Ausbildung? Wer hat Anspruch auf das Budget für Arbeit/Ausbildung? Wo kann ich es beantragen? Was für Leistungen bekomme ich bei einem Budget für Arbeit?

Alle diese und weitere Fragen wollen wir in dem Online-Seminar am Do, 16. September 2021 von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr klären.
Gastreferent: Prof. Dr. Axel Kokemoor (Professor für Sozialrecht), eingeladene Gäste: Agentur für Arbeit Fulda, Landeswohlfahrtsverband Hessen

Anmeldungen werden bis zum 15.09.2021 entgegengenommen.
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen vorerst begrenzt ist.

Kontakt:

EUTB Künzell
Liedeweg 65
36093 Künzell
Telefon: 0661/ 480 1779-30
Fax: 0661/ 480 1779-39

E-Mail: info-teilhabeberatung@gemeinsamleben-fulda.de
Website: www.gemeinsamleben-fulda.de/teilhabeberatung/

Von Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.