Meditations-Seminar mit Anne Verena Groß von Rundum Mensch am 20.04.13

Meditation des grenzenlosen Mitgefühls

Wie überwinden Menschen störende Emotionen wie Stolz, Zorn, Zweifel, Dummheit, Ignoranz, Geiz, Verlangen, Neid und Eifersucht? Wie übt man sich in Mitgefühl für sich persönlich und andere? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Oft haben sie darauf keine Antwort. Ein möglicher Weg kann die Meditation sein, die Anne Verena Groß in ihrem Seminar am 20.04.13 anbietet.

Anne Verena Groß

Jeder Mensch hat Situationen in seinem Leben, in denen ihn störende Emotionen überschwemmen und er sich ihnen wie ausgeliefert fühlt. Der Umgang mit Gefühlen, die Menschen belastet, will gelernt sein und ist gerade in unserer schnelllebigen Welt wichtiger denn je. In der heutigen Zeit gibt es die unterschiedlichsten Ansätze, Emotionen besser zu verarbeiten.
Hilfreich kann für Menschen die Meditation sein, die in unserer Gesellschaft noch nicht den Stellenwert hat, gleichwohl sie in der budistischen Welt er seit jahrtausenden erfolgreich angewendet wird.

Weil der Nutzen der Meditation noch so wenig bekannt ist, bietet die Therapeutin Anne Verena Groß in einem Seminar eine buddhistischen Meditation des grenzenlosen Mitgefühls an, welches in Fulda in der Alten Wollgarnfabrik Am Rosengarten 20 am 20. April 2013 stattfindet. Das Seminar dauert drei Stunden und beginnt um 14.00 Uhr. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und etwas zu Trinken. Vorkenntnisse in Meditation erforderlich. Die Kostenbetragen € 65,00. Anmelden können sich Interessenten unter: info@rundum-mensch.com oder telefonisch unter 0661-9016662.

Über Rundum Mensch

Anne Verena Groß, Heilpraktikerin für Psychotherapie, leitet seit 2004 das Unternehmen Rundum Mensch. In ihrer Praxis für Psychotherapie, Hypnosetherapie und Coaching vermittelt sie psychotherapeutische Ansätze zur Lösung von Problemen. In ihrem Zentrum für Präventive Entspannungstechniken bietet sie vorbeugende Angebote für Körper und Geist. Sie ist seit 20 Jahren praktizierende Buddhistin und Schülerin von Khenchen Thrangu Rinpoche und Acharya Lama Sönam Rabgye der tibetischen Karma-Kagyü-Schule. Studienreisen führen sie immer wieder nach Nepal und Tibet. Seit 2012 ist sie Vorsitzende der Hilfsorganisation Himalaya Karuna e.V.

Kontakt

Anne Verena Groß
Im Fischfeld 6
36043 Fulda

Tel.: 0661 9016662
Fax: 0661 9016602

E-Mail: info@rundum-mensch.com
Internet: www.rundum-mensch.com

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.