Girls‘ Day 2019 bei der RhönEnergie Fulda Gruppe

Schülerinnen lernten Berufe in der Ausbildungswerkstatt kennen

Insgesamt 19 Schülerinnen waren zu Besuch in der Ausbildungswerkstatt der OsthessenNetz GmbH, einem Tochterunternehmen der RhönEnergie Fulda-Gruppe und bekamen dort spannende Einblicke in den Arbeitsalltag technischer Berufe.

Großen Andrang gab es in der Ausbildungswerkstatt: Einige Schülerinnen aus dem Landkreis Fulda wollten unterschiedliche Tätigkeiten im Berufsalltag von technischen Berufen kennenlernen, die (noch) vorwiegend von Männern besetzt sind. „Wir freuen uns über das rege Interesse der Schülerinnen an unserem Angebot zum Girls‘ Day“, sagt Amaya Mendizabal, Ausbildungsexpertin der RhönEnergie Fulda. „Unsere Erfahrung zeigt, dass junge Frauen in unseren technischen Ausbildungsberufen hervorragende Leistungen bringen.“

Als wichtiger regionaler Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber ermöglicht es die Unternehmensgruppe jungen Mädchen bereits seit 19 Jahren Erfahrungen beim Girls‘ Day zu sammeln und stellt ihnen dafür ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Dieses Jahr wurden den Schülerinnen Einblicke in das Berufsbild einer Elektronikerin für Betriebstechnik und einer Anlagenmechanikerin Rohrsystemtechnik eröffnet.

Unter Anleitung der Auszubildenden konnten die Mädchen an den unterschiedlichen Arbeitsstationen selbst ihr Geschick erproben. So konnten sie bei den Metallarbeiten selbst feilen, biegen und sogar Gewinde schneiden. Besonders gut schlugen sich die jungen Mädchen bei den Gravierarbeiten für ihr persönliches Namensschild, das sie gerne als Andenken mit nach Hause nahmen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine.

Weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung bei der RhönEnergie Fulda Gruppe finden Sie unter: www.re-fd.de/unternehmen/karriere/ausbildung

Infokasten
Der Girls‘ Day wurde 2001 als Zukunftstag für Mädchen ins Leben gerufen, um den Teenagerinnen die Türen zu besonders männlich geprägten Berufsfeldern zu eröffnen und ihre Begeisterung dafür zu wecken. Seit dem Start der Aktion haben bundesweit insgesamt etwa 1,9 Millionen Mädchen teilgenommen. Jährlich beteiligen sich bundesweit Unternehmen und Organisationen mit rund 10.000 Veranstaltungen.

Kontakt

RhönEnergie Fulda GmbH
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Bahnhofstraße 2
36037 Fulda
Telefon: 0661 12-430
E-Mail: mathias-schmidt.extern@re-fd.de
Internet: www.re-fd.de

 

Print Friendly, PDF & Email