Bildungsunternehmen Jordan

Distance learning bleibt weiter Gebot der Stunde

Bildungsunternehmen Dr. Jordan setzt auf hohe Vorsichtsmaßnahmen

Nach heutiger Entscheidung des Staatlichen Schulamtes in Absprache mit den Schulleitungen der Gymnasien, der beruflichen Oberstufen und der Fachoberschulen wurde für die Abschlussklassen die Einführung des Präsenzunterrichts für Gymnasien und berufliche Oberstufen sowie Wechselunterricht für die FOS-Abschlussklassen ab Montag, 1. Februar, beschlossen.
Das Bildungsunternehmen Dr. Jordan, das, vertreten durch dessen Direktor Peter Vater, an der heutigen Videokonferenz teilgenommen hat, schließt sich als einzige Schule mit Fachoberschule und dem Beruflichen Gymnasium dieser Vorgehensweise nicht an.

Dazu erläutert Prof. Dr. Jordan: „Wir haben den Vorteil, dass wir uns als Privates Bildungsunternehmen nicht dem allgemeinen Votum anschließen müssen und dies gerade vor dem Hintergrund des heutigen weiterhin hohen Inzidenzwertes von 215 für die Region Fulda auch keinesfalls tun werden. Unsere oberste Prämisse und Gebot ist seit mittlerweile bald einem Jahr, nämlich seit März 2020, die Vorsicht, ganz im Sinne unserer Schülerschaft, der Eltern und unserer Mitarbeiter. Damit sind wir bisher sehr gut gefahren und haben diese Zeit ohne jegliche Corona-Einbrüche gemeistert.“ Die Fürsorge für diese aufgeführten Gruppen lasse eine Öffnung hin zu Präsenz- oder Wechselunterricht keinesfalls zu.

Direktor Peter Vater ergänzt: „Darüber hinaus sind wir in der überaus komfortablen Lage, dass wir den Distanzunterricht durch unsere umfassende Ausstattung mit iPads von Anfang an gewährleisten konnten und bis zum heutigen Tag den Stundenplan vollumfänglich erfüllen. Durch verschiedene Umfragen sind wir uns auch der hohen Akzeptanz des Distance Learning durch Eltern und Schüler gewiss.“

So lange die Zahlen also nicht für sich sprechen, das heißt, der Inzidenzwert nicht sinkt, bleibt das Bildungsunternehmen bei einem ausschließlichen Distanzunterricht für sämtliche Abschlussklassen, dies voraussichtlich bis zum 14. Februar. „Aber selbstverständlich können wir flexibel agieren.“

Die Ankündigung, sich nicht dem allgemeinen Votum anzuschließen, wurde von dem Schulamtsleiter Jörg Demuth umgehend akzeptiert.

Kontakt

Bildungsunternehmen Dr. Jordan Private Realschule
Gutenbergstraße 1
36037 Fulda
www.bu-jordan.de

Pressekontakt

public relations
sabine bodtländer
rabanusstr. 40 – 42
36037 fulda