Einkaufen in Hofbieber…und gewinnen!

Tourismus- und Gewerbestandort Hofbieber lädt ein Nach großem Zuspruch und vielen glücklichen Gewinnern in den vergangenen Jahren lädt der Tourismus- und Gewerbeverein zum vierten Mal -mit seinem exklusiven Weihnachtsgewinnspiel- zum vorweihnachtlichen Einkaufsbummel nach Hofbieber ein. Gemeinsam haben Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister Gutscheine im Gesamtwert von ca. 3.000 € zusammengetragen. Diese werden bei einer öffentlichen Ziehung im Januar an mehr als 40 Gewinner verlost. Der erste Gewinner erhält 500 Euro, der zweite immerhin noch 250 Euro und auch die nachfolgenden Plätze dürfen sich über tolle Gutscheine freuen.

Weiterlesen
(von links) IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Ewald Gerk und Regionalmanager Christoph Burkard mit den Premieren FD-Honig-Gläsern.

Honig-Botschafter für die Region Fulda

Eine weiteres Stück Markenkampagne Der pensionierte Polizeibeamte Ewald Gerk hat sich seit einem Jahr der Imkerei verschrieben. Inzwischen hält der 61jährige Haimbacher in der Gemarkung Ehrenstruth bei Hainzell 5 Völker mit fleißigen Bienen. Jetzt nahm der Hobbyimker aus den Händen von IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck und Regionalmanager Christoph Burkard die ersten Exemplare der im Design der Markenkampagne FD gestalteten Etiketten für seinen Ehrenstruth-Honig entgegen. „Mit der Imkerei möchte ich der Natur etwas zurückgeben“, sagt er.

Weiterlesen

Facebook verspielt Vertrauen bei den Usern

Ist für KMUs die Social Media Plattform für das Online-Marketing noch zu gebrauchen? Seit 10 Jahren gibt es nun Facebook in Deutschland. Die Social Media-Plattform hat in dieser kurzen Zeit eine rasende, ja beispiellose Entwicklung hinter sich gebracht. Für Unternehmen, ob kleines Unternehmen oder Großkonzern, ist Facebook zu dem Marktplatz für den Dialog mit Kunden, Interessenten und Gleichgesinnten geworden. Doch das Soziale Netzwerk ist schon länger ist umstritten.

Weiterlesen

Wasserwerk mit Sniffer und Flascheninspektor

Förstina empfängt Marketing-Netzwerk Regionale Bodenständigkeit, gepaart mit langjähriger Tradition und hoher Qualität sind die Trümpfe, auf die der Mineralbrunnen Förstina-Sprudel aus Eichenzell-Lütter in seinem Marketing setzt. Knapp 30 Mitglieder des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. konnten sich jetzt vor Ort über den Leistungsstand des Unternehmens, das in Lütter 390 Mitarbeiter beschäftigt, informieren und einen Einblick in die Marketingstrategie nehmen.

Weiterlesen
Wagners „Gläserne Fabrik“: Vielen Fuldaern bekannt ist dieses Gebäude direkt an der Frankfurter Straße. Wo heute Fahrzeugteile produziert werden, verkaufte die Firma Enders bis 2004 Autos. (Foto: cre art)

70 Jahre Wagner in Fulda

Fahrzeugteile für den Weltmarkt Auf den Straßen Europas fahren wenige Fahrzeuge, in denen keine Teile aus der Frankfurter Straße in Fulda verbaut sind. Hier produziert die Wagner GmbH & Co. KG Fahrzeugteile und Baugruppen – jährlich rund 60 Millionen Stück. Mit einem Fest für die Mitarbeiter und geladene Gäste aus Politik und Gesellschaft feiert das Unternehmen nun sein 70jähriges Bestehen.

Weiterlesen
Die geschäftsführenden JUMO-Gesellschafter Bernhard (rechts) und Michael Juchheim (links) mit der Auszeichnung „Wirtschaftsmagnet“.

JUMO ist ein „Wirtschaftsmagnet 2018“

Zertifikat für herausragende Unternehmen Die in Fulda ansässige JUMO GmbH & Co. KG ist ein „Wirtschaftsmagnet 2018“. Das „Siegel der stärksten Unternehmen“ wurde vom Unternehmensberater und Autor Christian Kalkbrenner ins Leben gerufen, um Mittelständlern für ihre ganzheitliche und anhaltend erfolgreiche Arbeit eine besondere Würdigung zukommen zu lassen. In diesem Jahr wurde das Siegel bundesweit 35-mal vergeben.

Weiterlesen