Handwerk bleibt zufrieden

Konjunkturbericht der Handwerkskammer Kassel „Die Konjunktur im Handwerk in Nord-, Ost- und Mittelhessen zeigt sich bislang auch 2018 solide, unsere Betriebe sind mit ihrer Geschäftslage zufrieden“, konstatierte Heinrich Gringel, Präsident der Handwerkskammer Kassel, anlässlich der 135. Vollversammlung, relativiert aber, dass „auch wenn die Betriebe zuversichtlich in die Zukunft schauen, weitere Wachstumsspielräume aktuell nicht zu erwarten sind.“ Das heißt: Trotz einer zunehmend schwierigeren Weltwirtschaftslage zeigten sich die heimischen Handwerksbetriebe in diesem Jahr zufrieden, „weil die Konsumlaune der Bürger nach wie vor so groß ist wie die Nachfrage nach handwerklichen Leistungen und Produkten. Allerdings stoßen immer mehr Betriebe an ihre Kapazitätsgrenzen.“

Weiterlesen

Einkaufen in Hofbieber…und gewinnen!

Tourismus- und Gewerbestandort Hofbieber lädt ein Nach großem Zuspruch und vielen glücklichen Gewinnern in den vergangenen Jahren lädt der Tourismus- und Gewerbeverein zum vierten Mal -mit seinem exklusiven Weihnachtsgewinnspiel- zum vorweihnachtlichen Einkaufsbummel nach Hofbieber ein. Gemeinsam haben Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister Gutscheine im Gesamtwert von ca. 3.000 € zusammengetragen. Diese werden bei einer öffentlichen Ziehung im Januar an mehr als 40 Gewinner verlost. Der erste Gewinner erhält 500 Euro, der zweite immerhin noch 250 Euro und auch die nachfolgenden Plätze dürfen sich über tolle Gutscheine freuen.

Weiterlesen
(von links) IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Ewald Gerk und Regionalmanager Christoph Burkard mit den Premieren FD-Honig-Gläsern.

Honig-Botschafter für die Region Fulda

Eine weiteres Stück Markenkampagne Der pensionierte Polizeibeamte Ewald Gerk hat sich seit einem Jahr der Imkerei verschrieben. Inzwischen hält der 61jährige Haimbacher in der Gemarkung Ehrenstruth bei Hainzell 5 Völker mit fleißigen Bienen. Jetzt nahm der Hobbyimker aus den Händen von IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck und Regionalmanager Christoph Burkard die ersten Exemplare der im Design der Markenkampagne FD gestalteten Etiketten für seinen Ehrenstruth-Honig entgegen. „Mit der Imkerei möchte ich der Natur etwas zurückgeben“, sagt er.

Weiterlesen

Wasserwerk mit Sniffer und Flascheninspektor

Förstina empfängt Marketing-Netzwerk Regionale Bodenständigkeit, gepaart mit langjähriger Tradition und hoher Qualität sind die Trümpfe, auf die der Mineralbrunnen Förstina-Sprudel aus Eichenzell-Lütter in seinem Marketing setzt. Knapp 30 Mitglieder des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. konnten sich jetzt vor Ort über den Leistungsstand des Unternehmens, das in Lütter 390 Mitarbeiter beschäftigt, informieren und einen Einblick in die Marketingstrategie nehmen.

Weiterlesen
(von links): Stephan Edeling (Oldtimerfreunde), Karl-Gustav Müller, Dr. Markus Miller, Thomas Juchheim (Oldtimerfreunde), Sonja Neidhardt (Creart) und Christoph Burkard (Region Fulda GmbH)

Oldtimerfreunde Fulda spenden 950 Euro an Schloss Fasanerie

Mit edlen Karossen für den guten Zweck gesammelt Ein Tag ganz im Zeichen von alten Schätzen und Lebensfreude – das ist „Blech & Barock“. Alle zwei Jahre laden die Oldtimerfreunde Fulda und die Wirtschaftsförderung der Region Fulda rund um Schloss Fasanerie zu der beliebten Veranstaltung ein. 2018 kamen dabei 500 Oldtimerfahrer mit ihren Schmuckstücken zusammen, ein neuer Rekord. Die Oldtimerfreunde Fulda nutzen die Veranstaltung stets auch um „Danke“ zu sagen und sammelten so auch während des diesjährigen Oldtimertreffens für Schloss Fasanerie. Mitte Oktober wurde nun der Spendencheck über 950 Euro an Fasanerie-Direktor Dr. Markus Miller übergeben. Kontakt: Region Fulda GmbH

Weiterlesen

Stabiles Hoch am Konjunkturhimmel

Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Kassel; 3. Quartal 2018 Viel Zufriedenheit kennzeichnet die Lage der über 16.100 Handwerksbetriebe im Kasseler Kammerbezirk. „Zwar sind keine weiteren Höhenflüge zu erwarten, doch bleibt der Positivtrend aufgrund des guten Konsumklimas sehr stabil. Allerdings stoßen immer mehr Betriebe an ihre Kapazitätsgrenzen“, kommentierte der Präsident der Handwerkskammer Kassel, Heinrich Gringel, die aktuelle Herbstumfrage.

Weiterlesen
Die Veranstalter des 1. Fuldaer Nachwuchsabend – Praktikumsjahr, die FD Azubi-App und Pings – der Azubikampus; Foto: Praktikumsjahr

1. Fuldaer Nachwuchsabend am 30.10.2018

Erfahrungsberichten und Fachvorträge im Parkhotel Mit einer Mischung aus Erfahrungsberichten und Fachvorträgen veranstaltet das junge Unternehmen Praktikumsjahr in Kooperation mit dem Kolping-Azubikampus Pings und der Region Fulda GmbH, Herausgeber der FD Azubi-App, den 1. Fuldaer Nachwuchsabend am Dienstag, 30. Oktober, ab 18 Uhr im Parkhotel Fulda. Der Nachwuchsabend, zu dem Unternehmer, Personalbeauftragte sowie (Personal-)Berater eingeladen sind, steht ganz im Zeichen der Nachwuchsrekrutierung und -förderung.

Weiterlesen
Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Nachwuchs-Biker und Trainer des Vereins. Hinten Mitte Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der RhönEnergie Fulda (grünes T-Shirt). Foto: Marzena Seidel/RhönEnergie Fulda

Mountainbike-Training auf dem Pumptrack

Mountainbike-Training auf dem Pumptrack Dreimal die Woche wird der Gemeindewald bei Langenbieber für ein paar Stunden zum  Trainingsgelände. Dann sind Dutzende von Kindern mit bunten Helmen auf Mountainbikes am Start. Unter Anleitung erfahrener Trainer lernen sie ihr Rad auf dem unebenen Gelände zu beherrschen. Demnächst kann der MTB Bieberstein-Langenbieber e.V. einen noch anspruchsvolleren Parcours eröffnen: einen „Pumptrack“. Möglich macht dies ein Sponsoring der RhönEnergie Fulda im Rahmen der Aktion „Mein Versorger – mein Verein“.

Weiterlesen

Marketing-Netzwerk informierte sich über Rhön-Marketing

Länderübergreifende Vermarktung vorgestellt auf der Wasserkuppe „Die Rhön soll noch bekannter werden, das bekannteste Mittelgebirge Deutschlands“, betonte Thorn Plöger, Chef der für die deutschlandweite touristische Vermarktung der Rhön zuständigen Rhön GmbH. Der asketische Wanderer lies es sich nicht nehmen, den Mitgliedern des Marketing-Netzwerks Region Fulda e.V. auch gleich praktischen Anschauungsunterricht im Rahmen einer Gesundheitswanderung auf dem Wasserkuppenplateau zu geben.

Weiterlesen
Hildegard Hast (links) und Ortrud Tornow

Staffelstabübergabe im Club Soroptimist international Fulda

Hildegart Hast übergibt den Staffelstab an Ortrud Tornow-Griebel Turnusgemäß nach 2 Jahren endete die Präsidentschaft von Hildegard Hast. Bevor die Präsidentin den Staffelstab im festliche geschmückten gelben Saal des Clubstammhaus Maritim Fulda an Ihre Nachfolgerin Ortrud Tornow-Griebel übergab, hielt sie ein Resümee über ihre Amtszeit und dankte dabei allen Clubmitgliedern für die Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren.

Weiterlesen
BMF Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser

Bundesgütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser (BMF)

Das Gütesicherungsteam wächst Neue Räume, altbekannte Nachbarn und eine wachsende Anzahl von Holzverbänden in Bad Honnef: Die Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäuser (BMF) hat neue Büroräume im Bad Honnefer Stadtteil Rhöndorf bezogen und bildet nun gemeinsam mit dem Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) in dessen neuer Geschäftsstelle eine Bürogemeinschaft. 

Weiterlesen
Hilde Aust von SPEED Agentur für Sportmarketing und Eventmanagement

Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. informierte sich über Sportmarketing

Einblicke in die SPEED Agentur für Sportmarketing und Eventmanagement10 Die Hahner-Twins, die Basketballer der Gießen 46ers und die Bundesligahandballer der MT Melsungen sind nur einige Beispiele für gelungenes Sportmarketing der Speed Sportagentur aus Neuenstein. Bekannte Laufveranstaltung wie der Fuldaer RhönEnergie Challenge-Lauf und der Lollslauf in Bad Hersfeld tragen die Handwerkschrift von Speed. Geschäftsführerin Hilde Aust weihte jetzt die Mitglieder des Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. in die Geheimnisse des Sportmarketings ein.

Weiterlesen
Halten die Flyer für die neuen Willkommenstouren in Händen: (von links) IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, IHK-Präsident Bernhard Juchheim, Landrat Bernd Woide, Regionalmanager Christoph Burkard – Foto: Nadja Moalem, Landkreis Fulda.

Neu: Region Fulda bietet Willkommenstouren für Neubürger

So wird Zugezogenen die Region Fulda schmackhaft gemacht Die Region Fulda GmbH bietet ab sofort Willkommenstouren an, damit Neubürger Stadt und Fuldaer Landkreis besser kennenlernen. Mit dem Bus können Teilnehmer die Rhön, die Innenstadt und die Großgemeinden nördlich und südlich Fuldas erkunden. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine Mischung aus Kultur und Freizeit. Tickets sind im Onlineportal der Region Fulda erhältlich können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen für Mitarbeiter gebucht werden.

Weiterlesen
Euro Soforthilfe

Osthessen: Zahl der überschuldeten Verbraucher ist in 2017 weiter gestiegen

Überschuldungsquote leicht rückläufig Für das Jahr 2017 lässt sich sowohl Negatives als auch Positives über die Überschuldungssituation der Verbraucher berichten. Zum einen erhöhte sich in Deutschland erneut die Zahl der überschuldeten Personen. Und das trotz der überaus guten wirtschaftlichen Lage und Höchstständen bei der Beschäftigung.

Weiterlesen
German Barbecue Association: Die Rhöner Heimatgriller werden für ihren zweiten Platz bei der Plancha-Meisterschaft 2017 ausgezeichnet.

Deutsche Grillmeisterschaft mit regionalen Produkten

4. und 5. August 2018 auf der Messe Galerie „Fleisch und natürlich auch Fisch“ ist ein Stück Lebensqualität, lautet die leicht abgewandelte Form eines bekannten Werbeslogans. Einen ganz besonderen Geschmack erhält diese Form der Lebensqualität, wenn sie frisch auf dem Grill zubereitet wird. Am 4. und 5. August 2018 ist es wieder soweit, dann befindet sich das Zentrum der Glut auf dem Messegelände auf der Fulda-Galerie. Zum dritten Mal macht die German-Barbecue-Association damit mit ihrer Deutschen Grillmeisterschaft Station in Fulda – und erstmals auch mit zwei regionalen Produkten.

Weiterlesen
Beim 9. Innovationsabend stellte Nils Wiegand (links) sein Label „Seemanstod“, zu dem auch Bartöle gehören, vor.

Region Fulda GmbH lädt ein zum 10. Fuldaer Innovationsabend am 21. Juni 2018

Zum 10. Mal stellen Gründer ihre Geschäftsideen vor Auf ein rundes Jubiläum kann die Region Fulda Wirtschaftsförderungsgesellschaft mit der Veranstaltung des 10. Fuldaer Innovationsabends am 21. Juni 2018 im ITZ-Fulda zurückblicken. Der Jubiläumsabend, zu dem Gründer, Jungunternehmer und Berater herzlich eingeladen sind, steht wieder ganz im Zeichen des Gründungsgeschehens.

Weiterlesen