Blick in den gut gefüllten „Gründerfrühstückssaal“

Willkommenskultur für Gründer in Neuhof

Ein Willkommensklima für Gründer liegt den Verantwortlichen der Gemeinde Neuhof sehr am Herzen. Alfred Schiffhauer, Leiter der Finanzabteilung, stellte im Rahmen des jüngsten Gründerfrühstücks des Regionalen Standortmarketings im Landgasthof Froschwirt im Neuhofer Ortsteil Dorfborn die Richtlinien für einen Gründerpreis der Kaligemeinde vor, der künftig alle zwei bis drei Jahre ausgelobt werden soll. Vergeben werden dabei Preisgelder in einer Gesamthöhe von 15.000 Euro. Teilnehmen können allerdings nur Unternehmen, die ihren Sitz in Neuhof haben.

Weiterlesen

Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. trifft Rhöner Charme

Von der Idee zum Erfolgsmodell Rhöner Kulinarik und Fuldaer Marketinggeschick, das passt zusammen. Dieser Meinung waren die mehr als 30 Mitglieder des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V., die sich zu einem Infoabend im Fuldaer Haus trafen. Neben dem Netzwerken standen ein Rhöner Charme Menü und ein Einblick in die Marketingstrategie der Wirtegemeinschaft, die in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen feiert.

Weiterlesen
Die Teilnehmer des Gründerfrühstücks auf der Terrasse des Cafe-Flora am Frauenberg. Foto: Christian Vey

37 Schwellen zum Frauenberg

Gründerfrühstück in neuer Location Mehr als 60 Gründer und Berater machten sich auf den Weg, die 37 Schwellen von der Innenstadt bis zum Gründerfrühstück im Cafe-Flora im Kloster Frauenberg zu meistern. Ein Vorgeschmack auf die Herausforderungen, die junge Unternehmer in der Selbständigkeit bevorstehen. Nicht nur von der Teilnehmerzahl her war das Gründerfrühstück der Region Fulda GmbH rekordverdächtig. Auch das Team vom Cafe-Flora legte sich mächtig ins Zeug und bot ein überaus reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Weiterlesen
Jürgen Stroschen, Datenschutzexperte

Marketing-Netzwerk informierte über Datenschutzgrundverordnung

Die Nutzung von Whats App, Facebook und Co kann teuer werden WhatsApp, Facebook und Google können für Unternehmen künftig teuer werden. Am 25. Mai dieses Jahres wird die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wirksam. Bei Verstößen wirken empfindliche Bußgelder, die für mittelständische Unternehmen existenzbedrohend sein können. Darauf wies der IT-Sicherheitsexperte Jürgen H. Stroscher, Geschäftsführer von Drimalski und Partner in Fulda, im Rahmen seines Vortrags vor dem Marketing-Netzwerk Region Fulda hin.

Weiterlesen
Harald Jürgen und Ingrid Fritsch bei der Preisverleihung in München

Werbeagentur fritschundfreunde gewinnt erneut iF DESIGN AWARD 2018

Markenzeichen mit Strahlkraft Ein traditionelles Handwerk auf dem Weg in eine moderne, erfolgreiche Zukunft zu begleiten – das war die Herausforderung, der sich das Team von fritschundfreunde aus Fulda selbstbewusst stellte. Dafür wurde die Werbeagentur mit ihrem Kunden aus Schwaben belohnt: Mit der Auszeichnung iF DESIGN AWARD 2018 zählt die Markenentwicklung zu den renommiertesten Arbeiten weltweit.

Weiterlesen