Zweimal Silber für RENSCH-HAUS beim Deutschen Traumhauspreis 2018

Auch in diesem Jahr wurde der begehrte Branchenpreis von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen. RENSCH-HAUS war mit seinem Musterhaus „San Diego“ in der Kategorie „Premiumhäuser“ nominiert und nahm gleich zwei Auszeichnungen am 9. Mai mit nach Hause. Silber in der Kategorie „Premiumhäuser“ und Silber in der Kategorie „Smart Home“ – ein Jurypreis, der erstmalig vergeben wurde. 

Weiterlesen

Unterstützung für Unternehmen bei Innovations- und Digitalisierungsvorhaben

Einladung zum EHC Innovation Circle am Dienstag, 15. Mai um 14 Uhr im 3G Kompetenzzentrum Fulda Industrie 4.0, neue Geschäftsmodelle, effizientere Prozesse – die aktuellen Trends der Digitalisierung bedeuten für nahezu alle Branchen neue Potenziale. Gleichzeitig unterliegen Unternehmen aller Größen einem immensen Innovationsdruck, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Weiterlesen
Der Vertriebsmitarbeiter Kian Akbari im Gespräch mit einem Interessenten

Computer-L.A.N. GmbH vertritt die Region Fulda auf der Reise-Messe „ITB“ in Berlin

Auf der weltweit größten Messe dieser Art stellt der IT-Partner eigene Softwareprodukte vor Die im Tourismus weltweit führende Messe ITB in Berlin ist der wichtigste Termin des Jahres für die Reisebranche. Reiseziele, Unterkünfte und Technologien stehen im Mittelpunkt. Allein 170 Unternehmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Zeit vom 07.-11.03.2018 im Bereich „Travel Technologie“ vor. Zum sechsten Mal vertritt die Firma Computer-L.A.N. GmbH die Region Fulda in diesem Segment auf der ITB.

Weiterlesen
Messestand Computer L.A.N. Didacta in Hannover

Fuldaer Software für Bildungsstätten auf weltweit größter Bildungsmesse

Die didacta in Hannover ist weltweit die größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse. Vom 20.-24.02.2018 treffen sich hier Entscheidungsträger aus allen Bildungsbereichen. Auch das Fuldaer Unternehmen Computer-L.A.N. ist zum wiederholten Mal dabei. Das IT- und Softwarehaus stellt seine Software vor. Von über 650 Bildungseinrichtungen genutzt, prägt die Software seit über 20 Jahren den Markt.

Weiterlesen
Online-Berichtsheft Blok für Auszubildende

Neuer Online-Ausbildungsnachweis für Azubis gestartet

BLok sorgt für Ordnung im Betriebsheft Im Laufe einer Ausbildung gehören Auseinandersetzungen über die Führung des Berichtshefts nicht selten zum Alltag. Bei einigen dieser Konflikte kann jetzt die Möglichkeit, das Berichtsheft online zu führen, Abhilfe schaffen. Denn seit dem 1. Oktober ist eine Änderung des Berufsbildungsgesetzes in Kraft, die dazu führt, dass die Vertragspartner beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags angeben müssen, ob das Berichtsheft schriftlich oder elektronisch geführt wird.

Weiterlesen
Business-Yoga mit Gabi Mihm

Business-Yoga-Frühstück mit Gaby Mihm

In der Ruhe liegt die Kraft Für die meisten Teilnehmer war es eine Premiere. Die wenigsten praktizierten bereits Yoga und das Thema Business-Yoga am Arbeitsplatz war für alle neu. „Yoga muss man erfahren“ sagte Referentin Gabi Mihm, die nicht nur ihr 2012 gegründetes Unternehmen Namaste Yoga Gaby Mihm vorstellte, sondern gleich auch eine praktische Übung mitgebracht hatte, den Sonnengruß. Die Petersbergerin ist ein wahres Multitalent. Als gelernte MTA und Fitnesstrainerin widmet sich die dreifache Mutter seit 2005 intensiv dem Yoga. In ihrem Unternehmen biete sie neben Business-Yoga, Einzel- und Gruppenkurse an.

Weiterlesen
Wiederverwendbare Tasse "coffe to stay"

„Coffee to stay“ – Kampagne

Region Fulda will Pendler zurückholen Bei der Werbung um Fachkräfte geht die Region Fulda jetzt neue Wege. Am kommenden Montag können sich Pendler einen mit bunten FD-Logos geschmückten wiederverwendbaren Kaffeebecher abholen. Dazu wird bereits in den frühen Morgenstunden ein Team entsprechende Flyer auf den Bahnsteigen an die „Auspendler“ verteilen. Unterstützt wird diese Aktion von Mitarbeitern der Fuldaer Zeitung. Regionalmanager Christoph Burkard: „Zum Kaffeebecher passt natürlich auch die Tageszeitung. Deshalb freuen wir uns, dass der Verlag Parzeller unsere Aktion unterstützt. Jeder Auspendler erhält am Morgen auch eine Fuldaer Zeitung.“

Weiterlesen
(von links) Andrea Giesler, Stefan Schunck, Frank Moritz, Adina Schneider, Christoph Burkard, Gabriele Leipold, Eva Schönherr, Stephan Krause und Mario-Sebastian Fertig.

Fulda will die Gründer wecken

Hessischer Gründerpreis und 1. Fuldaer Gründer Challenge als Wachmacher Mit einem Gründerweckruf will die Wirtschaftsförderung der Region Fulda die heimische Gründerszene wachrütteln. Nach den Worten von Christoph Burkard, Geschäftsführer der Region Fulda GmbH, soll dies mit einem doppelten Anreiz geschehen, dem Hessischen Gründerpreis und der 1. Fuldaer Gründer-Challenge. Beide Formate wurden jetzt im Rahmen eines Gründerabends im ITZ Fulda vorgestellt.

Weiterlesen

Kurserweiterung der SVK Schwimmschule durch einen weiteren Kurstag

Neue Schwimmkurse für Kleinkinder ab 4 Jahren Ab Mittwoch, 16.08.2017 erweitert die Schwimmschule ihr Angebot. Im Hallenbad des Wohnstift Mediana finden zwei weitere Schwimmkurse für Kleinkinder ab 4 Jahren statt. Der erste Kurs startet um 15:00 Uhr, der zweite um 15:55 Uhr. Den Kursort finden Sie in der Friedensstr. 8 (Ecke Künzeller Str.), 36043 Fulda. Im Gasthof zur Linde in Künzell-Pilgerzell finden weiterhin am Sonntagmorgen Kurse statt.

Weiterlesen

Das war der 8. Fuldaer Innovationsabend

Vorträge und Gründerpräsentationen Was hat der Löwe mit der Heimat, und was haben vegane Schuhe mit dem Tie-Fighter von Darth Vader  zu tun? Antworten darauf gab der 8. Fuldaer Innovationsabend. Gut 80 Gründer, Jungunternehmer und Berater waren auf Einladung des Regionalen Standortmarketings in das ITZ-Fulda gekommen. Auf dem Programm standen 8 Vorträge, davon fünf Gründerpräsentationen.

Weiterlesen
Patrick Jordan (links) und Stephan Götz (rechts) beraten bei der fibit Interessierte zu kaufmännischer Software für Mittelständler

Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft

Computer-L.A.N. stellt moderne betriebswirtschaftliche Softwarelösungen bei IT-Messe fibit ´17 vor Wer im Wettbewerb mit anderen Mittelständlern steht, muss nicht nur die Konkurrenz kennen, sondern auch sich selbst. Dazu gehören Antworten auf Fragen wie: „Wo arbeite ich wirtschaftlich (und wo nicht)?“, „Wie sieht ein typischer Kunde von mir aus?“ oder „Wie erfolgreich bin ich in der Akquise?“ Eine große Hilfe dabei ist eine gute kaufmännische Software. Bei der Technologie- und IT-Messe fibit am 12. Mai 2017 in Fulda können sich Mittelständler passende Produkte live ansehen.

Weiterlesen

TYPO3-Entwicklung von Web-aktiv machts in Echtzeit möglich

Regionale Umkreissuche liefert alle Hausbau Infos auf einen Blick Was interessiert kaufwillige Bauherren am meisten, wenn sie sich über Fertighäuser im Internet informieren? Vor allem die regionalen Infos des Anbieters, wie Musterhausparks in der Nähe, Baugrundstücke und Referenzen. Das und noch mehr wird Website-Besuchern über eine Umkreissuche mit einer einzigen PLZ-Eingabe angezeigt. Eine PLZ-Umkreissuche ist auf den ersten Blick nichts Besonderes, könnte man meinen. Nicht so bei der Standortsuche von RENSCH-HAUS. Hier werden aus vielen verschiedenen Datenquellen relevante Informationen mit nur einem Klick standortbezogen auf einer Website zur Ansicht gebracht. Möglich macht dies eine spezielle Software-Entwicklung der Internetagentur Web-aktiv aus

Weiterlesen