Neues Unternehmerforum „Unternehmer-wert-schätzen“

Gerhard Fröhlich und Andreas Rossmann bieten Networking für Firmeninhaber, Führungskräfte und Existenzgründer an Fulda, 12.4.2013 – Andreas Rossmann (Rossmann berät) und Gerhard Fröhlich (Office Factory Fulda) haben ein neues Unternehmerforum gegründet. Die Idee des Forums: Unternehmer tauschen sich im wettbewerbsfreien Umfeld aus, diskutieren unternehmerische Themen zu Organisation, Marktauftritt, etc. Das Forum dient auch als Plattform zur Vorstellung neuer Geschäftsideen oder Konzepte, die von den Unternehmern offen und ehrlich in direktem Feedback eingeschätzt werden.

Weiterlesen

Meditations-Seminar mit Anne Verena Groß von Rundum Mensch am 20.04.13

Meditation des grenzenlosen Mitgefühls Wie überwinden Menschen störende Emotionen wie Stolz, Zorn, Zweifel, Dummheit, Ignoranz, Geiz, Verlangen, Neid und Eifersucht? Wie übt man sich in Mitgefühl für sich persönlich und andere? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Oft haben sie darauf keine Antwort. Ein möglicher Weg kann die Meditation sein, die Anne Verena Groß in ihrem Seminar am 20.04.13 anbietet.

Weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung für die Arztwebsites

CTI Internetlösungen für Ärzte bietet Fortbildung  zum Thema SEO speziell für Arzt- und Zahnarztpraxen am 24.04.13 in der Office Factory Fulda an Die schönste Website nützt nichts, wenn sie im Internet nicht gefunden wird. Diese Regel gilt auch für Internetpräsenzen von Ärzten im osthessischen Raum. Für viele Menschen beginnt die Suche nach einem Arzt nämlich in Google. In wenigen Sekunden entscheiden die Webnutzer, welchen Arzt sie wählen, um bei ihm einen Termin zu vereinbaren. Wer da als Arzt mit seiner Website nicht gleich gefun-den wird, hat das Nachsehen. Denn nur die Websites sind erfolgreich, die ein gutes Ranking in der

Weiterlesen

Mitarbeiterbindung und Motivation – Dem demografischen Wandel mit neuen Lohnmodellen vorsorgen

Einblicke in das Unternehmen Kerbel Gebäudetechnik Herr Gerd Röder, Geschäftsführer der Firma Kerbel GmbH & Co.KG stellte am 21.03.2013 bei einem Unternehmertreffen auf der Trendmesse in Fulda sein Unternehmen sowie die Philosophie vor. Gemeinsam mit seiner Schwester Karin Röder, die für den kaufmännischen Bereich sowie das Rechnungswesen zuständig ist, leitet er das Unternehmen.

Weiterlesen
Region Fulda

Kompetenzatlas zu High-Tech-Unternehmen der Region Fulda

Regionales Standortmarketing und Zeitsprung IT-Forum Fulda bringen neues Druckwerk und Online-Verzeichnis raus Das Engineering-High-Tech-Cluster Fulda gibt in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Standortmarketing und dem Verein Zeitsprung einen Kompetenzatlas zu den High-Tech-Unternehmen der Region Fulda heraus. Der Kompetenzatlas soll insbesondere Studierenden und Mitarbeitern, die von außerhalb in die Region kommen, helfen einen ersten Überblick über die Region Fulda zu gewinnen und den beruflichen und privaten Start in der Region erleichtern. Das Druckwerk, das in einer Auflage von 3.000 Exemplaren erscheint, und auch in digitaler Form im Internet abzurufen sein wird, ist Teil der Fachkräfteoffensive der Region Fulda. Das Projekt wird gefördert

Weiterlesen
Steffen Hamel, Inhaber von Confinew

Revolutioniert Confinew die Finanzbranche?

Symbiose aus Honorar- und Provisionsberatung Mit Innovation und Werten schickt sich das Start-up Unternehmen Confinew an, die Grundsatzprobleme von Finanzberatungen zu lösen. „Unsere Ausgangsmotivation liegt darin, das Leben der Menschen besser, einfacher und fairer zu machen“, bekundet der Gründer Steffen Hamel. Der unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler hat dafür analysiert, was an welchen Stellen unternehmens- und beratungsbezogen wie verändert werden muss. Die Lösung stellt im Kern einen kultivierten Tausch dar: Mehrwerte für Weiterempfehlungen.

Weiterlesen

Businessplanseminar für Marktnischen am 13. April im ITZ Fulda

In dem Seminar „In Sieben Schritten zum Erfolg – der Businessplan für Marktnischen“ erfahren Gründer und Unternehmer, wie sie ihren Businessplan systematisch aufbauen Am erfolgreichsten sind laut Gründungsmonitor der KfW Existenzgründer, die Ihre Visionen realisieren. Nach 36 Monaten sind schließlich noch bis zu 83% der Entrepreneure am Markt. Das größte Risiko eines Scheiterns ist eine fehlende Strategie. Weiterhin scheitert die Realisierung von Investitionen und neuen Geschäftsideen einiger gestandener Unternehmer oft aufgrund von Finanzierungsproblemen.

Weiterlesen