Bäckerei Pappert bringt Mehrweg-Becher heraus

Günstigere Heißgetränke und Umweltschutz

Einen Bonus für die Umwelt und den eigenen Geldbeutel, das verspricht die Bäckerei Pappert aus Poppenhausen mit ihrer neuesten Aktion. In jedem papperts-Fachgeschäft gibt es jetzt einen hochwertigen Thermo-Mehrwegbecher zu kaufen. Wer mit diesem künftig seine Heißgetränke beim Handwerksbäcker einkauft, spart pro Einkauf 20 Cent.

„Wir sind ein Unternehmen aus der Rhön, wir sind umweltverbunden – da mussten wir einfach ein Signal setzen“, erklärt Manfred Klüber, der mit Bernd Pappert das Unternehmen aus Poppenhausen leitet. Schon länger habe sich die Bäckerei mit dem Thema Mehrwegbecher beschäftigt. „Als wir dann die Zahlen von der Deutschen Umwelthilfe gelesen haben, wussten wir, dass wir handeln müssen“, sagt Klüber. Nach Schätzungen der Umwelthilfe werden bundesweit derzeit insgesamt ca. 2,6 Milliarden Becher pro Jahr verbraucht, das sind 320.000 Becher pro Stunde. Allein durch diese Einwegbecher entstehen in jedem Jahr in Deutschland ca. 40.000 Tonnen Müll.

Becher_Verkauf_Baeckerei_Pappert

„Wir beschäftigen uns immer wieder mit dem Thema Nachhaltigkeit, prüfen bei jeder Entscheidung, was wir tun können“, sagt Klüber, „und an dieser Stelle war es relativ einfach, etwas zu tun.“ Nun hofft Klüber, dass die Kunden mitziehen. „Die ersten Rückmeldungen sind sehr positiv“, sagt Thomas Bertz, Leiter Kommunikation und Marketing bei Pappert. Diese Bestätigung durch die Kunden mache Mut, weiter Aktion in diese Richtung zu planen.

Hintergrund: Das Unternehmen

Innovative Produkte und traditionelle Handwerkskunst – diese zwei vermeintlichen Gegensätze verbindet die Bäckerei Pappert aus Poppenhausen (Wasserkuppe). Schon seit 250 Jahren gibt es eine durchgängige Bäckertradition, der heutige Firmeninhaber Bernd Pappert ist nachweisbar die siebte Generation von Bäckern der Familie in Folge.

Von Poppenhausen aus ist der Familienbetrieb in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen. Im Umkreis von gut 80 Kilometern gibt es mehr als 90 Fachgeschäfte des Handwerksbäckers, der in Hessen, Bayern und Thüringen vertreten ist. Mehr als 1000 Angestellte arbeiten am Erfolg des Unternehmens mit.

Für Pappert gehören nicht nur süße oder herzhafte Backwaren zum Lebensgenuss. Auch abseits von Essen und Getränken gibt es Angebote: Als Fitnessbäcker veranstaltet Pappert eine Laufschule und bietet verschiedene Sportkurse an. www.papperts.de

Pressekontakt:

Thomas Bertz
Am Forsthaus 21
36163 Poppenhausen
t.bertz@papperts.de
06656 9610-50

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.