Bernhard (links) und Michael (rechts) Juchheim führen ab Januar 2020 die JUMO-Unternehmensgruppe gemeinsam mit Dimitrios Charisiadis (Mitte)

JUMO erweitert Geschäftsführung

Dimitrios Charisiadis ab 2020 für drei Bereiche verantwortlich Die geschäftsführenden JUMO-Gesellschafter Bernhard Juchheim (69) und Michael Juchheim (51) haben zum 1. Januar 2020 Dimitrios Charisiadis (52) zum dritten Geschäftsführer bestellt. Er wird für die Bereiche „Vertrieb, Entwicklung und Produktion“ zuständig sein. Bernhard Juchheim wird zukünftig den Bereich „Personal“ verantworten, Michael Juchheim die Bereiche „IT und Finanzen“. Gemeinsam werden die drei Geschäftsführer verstärkt die Themen „Unternehmensstrategie und -entwicklung“ in den Fokus stellen. Dimitrios Charisiadis ist seit 2017 als „Bereichsleiter Vertrieb Deutschland und globales Produkt- und Branchenmanagement“ bei JUMO tätig.

Weiterlesen
Regionalforum Fachkräfte-Region Fulda

Regionalforum Fachkräfte-Region Fulda

25. November im Gemeindezentrum Neuhof Die Region Fulda möchte dem entstehenden Fachkräftemangel mit der Gestaltung einer erfolgreichen Arbeitgebermarke Region Fulda – neudeutsch: Employerbranding – entgegenwirken. Die Unternehmen des Landkreises Fulda befinden bereits jetzt und zukünftig noch mehr im Würgegriff der Fachkräfteklammer zwischen fehlenden Auszubildenden und vermehrt in den Ruhestand wechselnden Arbeitnehmern. Die Region Fulda GmbH lädt deshalb ein zu einem Regionalforum „Fachkräfte-Region Fulda 2024“ am 25. November 2019, um 16.00 Uhr im Gemeindezentrum Neuhof.

Weiterlesen
Handwerk Elektrotechnik

Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Kassel; Herbstquartal 2019

Volle Auftragsbücher, aber Erwartungen trüben sich ein „Während sich die Stimmung in den letzten Monaten etwas eingetrübt hat, bleibt die Auftragslage in den nord-, ost- und mittelhessischen Handwerksbetrieben auf hohem Niveau. Auch die Umsätze sind in den letzten drei Monaten weiter gewachsen, wenn auch mit weniger Dynamik als in den Vergleichsquartalen der Vorjahre.

Weiterlesen
Partnerunternehmen und Organisatoren der Nachwuchskampagne Azubi-Region Fulda vereint zum Gruppenfoto. Foto: Die Bildstürmer – Salih Usta.

Kampagne Azubi-Region Fulda gestartet

Zusammenarbeit der Regionalen Wirtschaftsförderung, dem Landkreis Fulda, der IHK und der Kreishandwerkerschaft Fulda Mit einem Post auf Instagram hat die Region Fulda ihre Nachwuchswerbekampagne Azubi-Region Fulda gestartet. 21 Partnerunternehmen wollen gemeinsamen mit der Regionalen Wirtschaftsförderung, dem Landkreis Fulda, der Industrie- und Handelskammer Fulda und der Kreishandwerkerschaft Fulda künftig überregional insbesondere dort um Auszubildende werben, wo noch ein Überhang an Bewerbern vorliegt.

Weiterlesen
Teilnehmer des Lions-Jugendcamp 2019 mit Chiara Cardamone (3.v.r.) in Nord-Mazedonien

Lions-Club Lauterbach-Vogelsbergkreis lädt junge Menschen zur Teilnahme am Jugendcamp 2020 ein

Ehrenamtliches Engagement zahlt sich auch für Jugendliche aus Sich für Schwächere und Benachteiligte einzusetzen ist das Kernelement der Lions-Philosophie. „Wir wissen, dass Hilfe nur gelingt, wenn viele Menschen an einem Strang ziehen und sich gemeinsam für die gute Sache engagieren – egal ob innerhalb unseres Clubs oder in anderen Organisationen“, so Lions-Präsident Christian Bolduan. „Wir freuen uns besonders, dass ehrenamtliches Engagement auch für Jugendliche eine wichtige Rolle spielt. Im Vogelsbergkreis gibt es viele junge Menschen, die sich sozial, kirchlich oder politisch engagieren. Dieses Engagement wollen wir belohnen.“

Weiterlesen
3D-Experten unter sich – Mitglieder und Gäste des Engineering-High-Tech Cluster Fulda e.V bei der EDAG – Foto: Region Fulda GmbH – Christoph Burkard

EH-Cluster: Kompetenznetzwerk für 3D-Druck soll entstehen

Technologieunternehmen trafen sich bei EDAG In der Region Fulda soll künftig die Kompetenz für die Additive Fertigung, gemeinhin auch als 3D-Druck bezeichnet, gebündelt werden. Gut 50 interessierte Unternehmer und Führungskräfte folgten der Einladung des Engineering-High-Tech-Clusters Fulda und gaben in den Räumen des Unternehmens EDAG den Startschuss für ein regionales Kompetenznetzwerk „Additive Fertigung“. Die Engineering-Spezialisten beschäftigen sich in Petersberg bereits seit mehr als 20 Jahren mit dem 3D-Druck.

Weiterlesen
1. Gruppenfoto: von links nach rechts: Barista Holger Kreb, Kerim Viebrock, Philipp Gärtner und Marc Graf von den Green-Pioniers, Christoph Burkard, Stephanie Mahr (Waldbademeisterin), Elena Schäfer (Elfgaben UG), Matea Heil und Miriam Benkner-Andre von der Gesundheitsschmiede Neuhof. Foto: Dinias – Nicole Dietzel

13. Fuldaer Innovationsabend mit interessanten Geschäftsideen

Die Hanf-Prohibition überwinden und den seelischen Husten bekämpfen Kurzweilig und interessant war der 13. Fuldaer Innovationsabend, den die Region Fulda GmbH im ITZ Fulda veranstaltete. Fünf junge Unternehmen mit teilweise ungewöhnlichen Geschäftsideen gaben ihre Visitenkarten ab vom Coffee-Bike aus dem Vogelsberg über eine Exist-Stipendiatin der Hochschule Fuldas, eine Gesundheitsschmiede und drei Hanf-Pionieren bis zur zertifizierten Waldbademeisterin.

Weiterlesen